Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE ETWAS ANDEREN COPS

DIE ETWAS ANDEREN COPS

Regie Adam McKay
Kinostart 14.10.2010
Genre Komödie, Actionfilm

Kritiken • DIE ETWAS ANDEREN COPS

10. September 2010 | DIE ETWAS ANDEREN COPS • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Lukas Foerster hat sich nicht ganz überzeugen lassen. "Die Actionszenen, die gegen Ende immer häufiger werden, sind zwar tongue-in-cheek: Da wird ein Hubschrauber schon einmal mit Golfbällen vom Himmel geholt. Dennoch erscheint das Korsett, das das Genre dem Film gerade in dessen letztem Drittel schmiedet, doch etwas zu eng. Schmerzhaft vermisst man nicht nur hier die entspannte Atmosphäre, die Judd Apatow, Produzent aller vorherigen Adam McKay-Streifen, allen Filmen, an denen er beteiligt ist, als eine Art Autorensignatur aufdrückt. Judd Apatow hatte Adam McKay den Rücken frei gehalten und Entfaltungsspielräume geschaffen, die in einer durchgestylten Großproduktion wie DIE ETWAS ANDEREN COPS (DIE ETWAS ANDEREN COPS Trailer) zwangsläufig enger bemessen sind."

13. Oktober 2010 | DIE ETWAS ANDEREN COPS • Kritik • negativ-film.de

Christian Alt missfällt leider das Ende. "Der Forderung nach einem befriedigendem Ende kann er damit zwar genügen, der temporeiche Witz des Beginns bleibt leider auf der Strecke. Auch der Running Gag, dass Gamble eine magische Ausstrahlung auf Frauen hat, wird ein wenig überstrapaziert, durch die Leinwandpräsenz von Eva Mendes allerdings noch aufgefang. Dennoch ist DIE ETWAS ANDEREN COPS (DIE ETWAS ANDEREN COPS Trailer) eine der besten Komödien des Jahres und für Genrefans ein absolutes Highlight. Das liegt vor allen Dingen an dem Duo Will Ferrell/Mark Wahlberg, das den alltäglichen Wahnsinn so verschieden transportiert."

12. Oktober 2010 | DIE ETWAS ANDEREN COPS • Kritik • film-dienst

Laut Kathrin Häger fokussiert sich der Regisseur "sehr kurzweilig auf die verbal viel wahnwitzigeren Gefechte seiner Möchtegern-Helden. Dieser labernde Verbal-Humor gehört zum Genre wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge, sein Unterhaltungspotenzial ist jedoch so außergewöhnlich wie die erfrischend abstrusen Einsprengsel. Die Anti-Helden werden so lange durch den Kakao gezogen, und entfernen sich damit so vehement von ihrer rudimentär gehaltenen Jagd auf den Spekulanten, bis sich auch der gerupfteste Pfau in die Lüfte erhebt – there go the heroes, watch them as they fly."

10. Oktober 2010 | DIE ETWAS ANDEREN COPS • Kritik • wieistderfilm.de

"DIE ETWAS ANDEREN COPS (DIE ETWAS ANDEREN COPS Trailer) verballert die Chance, eine gewitzte Buddy-Cop-Film-Parodie zu sein, da lieber die Scheuklappen aufgesetzt werden, um dem Publikum die Möglichkeit zu geben, sich so viele lustige Zitate wie möglich aus dem Film zu ziehen. Die eigentliche Handlung ist eine wirre Geschichte um krumme Geschäfte mit Millionenbeträgen in Anlehnung an die Finanzkrise. Dass das uninteressant ist, gesteht sich der Film sogar selbst ein, indem er permanent abschweift, um die nächste irrwitzige Aktion der "anderen Cops" zu starten."

06. Oktober 2010 | DIE ETWAS ANDEREN COPS • Kritik • evolver.at

Von einem Reinfall lässt sich laut Florian Lieb "nicht wirklich sprechen; eher von einer Komödie, die unter ihren Möglichkeiten bleibt. Die Pausen zwischen den guten Gags sind zwar merklich spür-, aber mit Geduld überbrückbar. Entlohnt wird der treue "The Office"-Fan immerhin mit zwei bekannten Gesichtern, und selbst Tracy Morgan gibt sich in einer Szene höchstselbst die Ehre. Im Übrigen sollte man sich den Abspann ruhig bis zum Ende anschauen, da er wohl der Informativste des Jahres ist. Und wer kann Cee-Los Zitataufgreifung widerstehen, wenn er beschwingt singt: "Pimps don't cry"?"

04. Oktober 2010 | DIE ETWAS ANDEREN COPS • Kritik • manifest

Sebastian Moitzheim hat sich nicht ganz überzeugen lassen. "Zwar fehlt auch in DIE ETWAS ANDEREN COPS (DIE ETWAS ANDEREN COPS Trailer) die Hintergründigkeit eines RICKY BOBBY, der letztlich auch und gerade als Parodie und Dekonstruktion des amerikanischen Traums funktionierte. Das ist aber halb so schlimm angesichts des Unterhaltungswertes von DIE ETWAS ANDEREN COPS (DIE ETWAS ANDEREN COPS Trailer), der in Erinnerung ruft, warum Will Ferrell und Adam McKay zu den aktuell größten Namen der Comedy zählen und darüber hinaus das Potential hat, eine zweite Karriere des unerwartet großartigen Mark Wahlbergs als komischer Schauspieler zu begründen."

26. August 2010 | DIE ETWAS ANDEREN COPS • Kritik • outnow.ch

"DIE ETWAS ANDEREN COPS (DIE ETWAS ANDEREN COPS Trailer) ist ein glatter Film geworden, der im Mittelteil ein paar Schwächen hat, dafür mit Michael Keaton einen der witzigsten Polizeichefs (mit Nebenberuf) vorbringt. Lachen ist garantiert, und wer Will Ferrell mag, dürfte sich diesen Film eh nicht entgehen lassen."

01. Juni 2010 | DIE ETWAS ANDEREN COPS • Kritik • Die etwas anderen Cops

Überblick zum Film auf moviepilot.de

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18142 Filme,
70519 Personen,
5384 Trailer,
869 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,71688