Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

STREETDANCE 3D

STREETDANCE 3D

Regie Max Giwa
Dania Pasquini
Kinostart 03.06.2010
Genre Musikfilm/Musical, Liebesgeschichte

Kritiken • STREETDANCE 3D

31. Mai 2010 | STREETDANCE 3D • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Rochus Wolff ist enttäuscht. "Das Drehbuch von Jane English lässt übrigens auch sonst kaum eine Standardsituation aus – der Film bleibt so auch in dramatischen Situationen emotional eher wenig aufregend. ... Leider nimmt sich der Film zu wenig Zeit, um das volle Potenzial dieser Momente – gerade in Verbindung mit der 3-D-Technologie – auszukosten. Diese Drehungen und Bewegungen brechen oft ab und fühlen sich unvollendet an – zumal drumherum zwar gekonnt getanzt wird, die beschworene Fusion von Ballett und Street Dance dann aber doch lange nicht so atemberaubend ausfällt, wie uns der Film glauben machen will."

02. Mai 2010 | STREETDANCE 3D • Kritik • cineman.de

Den Regisseuren Max Giwa und Dania Pasquini merkt David Siems "an, dass sie bislang ausschließlich bei Musikvideos (mit Wyclef Jean, Craig David u.a.) und nicht bei Spielfilmen das Sagen hatten. Dort, wo die schnell geschnittenen Szenen noch von perfekter MTV-Ästhetik zeugen, vernachlässigen sie auch ihre Darsteller in punkto Schauspielführung. Alle Darsteller wirken allenfalls wie smarte Tänzer aus einer Vorabendserie, die zum ersten Mal den Duft der großen, weiten Kinowelt schnuppern. Vielleicht sind Casting-Shows eben doch nur so gut wie ihr Ruf."

01. Mai 2010 | STREETDANCE 3D • Kritik • StreetDance 3D

Überblick zum Film auf moviepilot.de

01. Mai 2010 | STREETDANCE 3D • Kritik • outnow.ch

"STREETDANCE 3D (STREETDANCE 3D Trailer) ist kein schlechter Film, denn ihn so zu bezeichnen hiesse, eine grundsätzliche Abneigung gegen das Genre zu haben. Vielmehr sollte man den Film daran messen, was er zu sein beabsichtigt, und darin ist er ziemlich gut. Da sich die Macher gleichzeitig jedoch sklavisch an das altbewährte, erfolgsversprechende Rezept halten, ist das Endergebnis trotz des überwältigenden Glamours - unbedingt in 3D zu geniessen - gerade mal durchschnittlich."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
17823 Filme,
69722 Personen,
5014 Trailer,
869 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5342