Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

CHATROOM

CHATROOM

Regie Hideo Nakata
Kinostart 2011
Genre Drama

Kritiken • CHATROOM

22. Juli 2011 | CHATROOM • Kritik • negativ-film.de Partner von film-zeit

Markus Hauschild gefiel die visuelle Darstellung der Chaträume. "Was sich Chatroom (Chatroom Trailer) bestimmt nicht vorwerfen lässt, ist Ideenarmut in der visuellen Übertragung der Cyberwelt. Originelle Einfälle waren auch bitter nötig, denn die Darstellung von langen Chats muss in einem filmischen Medium wohl überlegt sein und macht eine realistische Darstellung fast unmöglich. Denn wer will sich schon bei einem Thriller seitenweise Text durchlesen? So werden in der Welt von Chatroom Passwörter zu Türschlössern, Webcam-Bilder werden sich im Fernsehen angeschaut und ein lüsterner Pädophiler, der sich als kleines Mädchen ausgibt, wird – zumindest optisch – auch zu einem."

28. August 2010 | CHATROOM • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Das formale Konzept geht für Jochen Werner nicht auf. "In letzter Konsequenz schaut man diesem merkwürdigen, mutigen, zwischen ärgerlich und hochinteressant geradezu im Sekundentakt changierenden Film 97 Minuten lang beim Desintegrieren zu. Die Frage wäre somit weniger, ob man diesen Film mögen kann oder ihm gar beipflichten sollte – zu viele Faktoren sprechen dringend dagegen –, sondern eher die, ob man nicht aus seinem Scheitern etwas lernen kann. CHATROOM (CHATROOM Trailer) ist ein derart gewagter, ungewöhnlicher, zerrissener und widersprüchlicher Film, dass er seine Zuschauer förmlich zur kontroversen Reflexion über seinen Gegenstand zwingt und dazu, selbst eine Position zu ihm zu beziehen. Und das macht ihn, gerade angesichts eines Themas, das allzu oft nur einfache Antworten zu provozieren scheint, zu einer faszinierenden Herausforderung."

01. August 2010 | CHATROOM • Kritik • Chatroom

Überblick zum Film auf moviepilot.de

19. Mai 2010 | CHATROOM • Kritik • telepolis.de

Der Film häuft alle Klischees zu Internet und Teenager an, die ihm einfallen, kritisiert Rüdiger Suchsland. "Ein wenig hübsch inszenierter, aber nicht grundsätzlich aufregender Ekel kommt dazu: Scheiße auf Autofenstern, Kotzen, ein Messer im Arm. Dann ein japanisches Selbstmordvideo. Der Haupteinwand gegen die Triftigkeit des Gezeigten muss lauten: Wenn Chatroom so persönlich wären, so emotional, wie der Film behautet, wären sie anders. Denn die virtuelle Welt ist hier nicht virtuell, das ist das Verlogene an CHATROOM (CHATROOM Trailer). Eine körperlose Welt. Dafür gibt es auch nach diesem Film keine Bilder. So bleibt ein konventioneller Paranoia-Thriller mit sehr guter Musik."

14. Mai 2010 | CHATROOM • Kritik • cannesblog

Nino Klingler fällt nicht "leicht, zu Hideo Nakatas CHATROOM (CHATROOM Trailer) Position zu beziehen. Zwei Perspektiven kämpfen um die Vorherrschaft, beide scheinen Berechtigung zu haben, aber vertragen tun sie sich nicht. Eigentlich ist es sehr simpel: Den Film selbst habe ich gehasst, aber sein Inhalt hat mich schwer getroffen. Die Bilder, die Dialoge, das Drehbuch: kaum auszuhalten. Die Thematik, der Abgrund, den sie aufreißt in der Welt: schockierend. Was mich noch ratloser stimmt, ist, dass diese Erfahrung zwangsläufig in der Erkenntnis mündet, dass Form und Inhalt vollkommen unabhängige Wirkungen erzielten, und genau das sollte doch ausgeschlossen sein in der Kunst."

14. Mai 2010 | CHATROOM • Kritik • sennhauser.ch

"Ein wenig befremdlich ist der absolut kulturpessimistische Ansatz, denn wenn die Jugendlichen den Manipulator entlarven und sich bemühen, den Jungen, den er in den Suizid zu treiben versucht, zu retten, dann geschieht das letztlich doch wieder in der physischen Welt. Auch das ist genregerecht und inszenatorisch nachvollziehbar, reduziert aber das Stück auf eine relativ standardisierte Manipulationsgeschichte, ohne den Möglichkeiten mit dem virtuellen Raum zu spielen, wirklich gerecht zu werden."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,75437