Film-Zeit auf     

UNHEIMLICHE GESCHICHTEN

UNHEIMLICHE GESCHICHTEN

Regie Richard Oswald
Crew • UNHEIMLICHE GESCHICHTEN
Regie: Richard Oswald
Drehbuch: Heinz Goldberg
Eugen Szàtmari
Literarische Vorlage: nach dem Erzählungen "The Black Cat" und "The Method of Thear and Fedders" von Edgar Allan Poe und der Erzählung "The Suicide Club" von Robert Louis Stevenson
Kamera: Heinrich Gärtner
Kamera-Assistenz: Erich Grohmann
Architektur: Walter Reimann
Franz Schroedter
Maske: Adolf Doelle
Emma Doelle
Garderobe: Walter Leder
Musik: Bert Reisfeld
Rolf Marbot
Ton: Fritz Seeger
Schnitt: Friedel Buckow
Max Brenner
Darsteller: Harald Paulsen
Eugen Klöpfer
Paul Henckels
Blandine Ebinger
Michael von Newlinski
Karl Meinhardt
Hermann Heiliger
Fred Goebel
Hans Behall
Carl Heinz Charell
Gerhard Bienert
Viktor de Kowa
Franz Stein
Paul Wegener
Roma Bahn
Erwin Kalser
John Gottowt
Gretl Berndt
Ilse Fürstenberg
Maria Koppenhöfer
Mary Parker
Ferdinand Hart
Natascha Silvia
Produktion: Roto-Film GmbH, Berlin / G.P. Films GmbH, Berlin für Südfilm AG, Berlin
Produzent: Gabriel Pascal
Richard Oswald
Produktionsleitung: Walter Zeiske
Länge: 89 min; ca. 2433 m
Format: Tobis-Klangfilm; s/w; 35 mm; 1:1.33
Uraufführung: 07.09.1932
Uraufführungs-Ort: Berlin (U.T. Kurfürstendamm)
Aktueller Stand der Datenbank:
16899 Filme,
66539 Personen,
3546 Trailer,
868 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,93964