Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LA BOCCA DEL LUPO

LA BOCCA DEL LUPO

Regie Pietro Marcello
Kinostart 21.10.2010

Kritiken • LA BOCCA DEL LUPO

20. September 2010 | LA BOCCA DEL LUPO • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Marco Siedelmann hat sich nicht ganz überzeugen lassen. "Allerlei verwendetes Found Footage vermittelt einen Eindruck davon, was für eine Pionierstimmung in Genua einst geherrscht haben muss, von der mittlerweile nichts mehr verblieben ist. Im Gegenzug bleibt aber lang unklar, worauf Pietro Marcello eigentlich hinaus will. Bei aller bemühten Zärtlichkeit, mit der er sich seinen Außenseitern widmet, bleibt oft das Gefühl der Distanz zu groß, das der Film mit strengen Bildkompositionen, eingestreuter Lyrik und der Verwendung tieftrauriger Arien manchmal etwas penetrant zu forcieren sucht. Wenn er endlich zu seinem eigentlichen Thema findet, ist er schon wieder vorbei – was bleibt, sind manchmal nur unzureichend verdichtete Impressionen."

18. Oktober 2010 | LA BOCCA DEL LUPO • Kritik • schnitt.de

Trotz der Zersplitterung in historische und neue Aufnahmen, dokumentarische und inszenierte, entsteht für Marieke Steinhoff "ein intensives Portrait der Liebenden und ihrer Stadt; daß die Repräsentation des "ärmlichen" Genua dabei nie pathetisch oder schwer daherkommt, ist ein großer Verdienst der Regie, die sich sehr zurücknimmt und die Stadt und ihre Bewohner sprechen läßt, ohne sie erklären zu wollen. Pietro Marcello schafft letztendlich eine Annäherung an vermeintliche Außenseiter der Gesellschaft, ohne über sie als Außenseiter zu sprechen – eine künstlerische Entscheidung, die La bocca del lupo (La bocca del lupo Trailer) selbst wiederum zum Außenseiter macht, im positivsten Sinn des Wortes."

18. Oktober 2010 | LA BOCCA DEL LUPO • Kritik • negativ-film.de

Ciprian David lobt den Regisseur. "Genua wird als Hafenstadt als ein Ort des Kommens und Gehens, des Transits, als Ursprung des Ausbruchs von Pietro Marcello auf Film festgehalten, einfach und präzise, mit Verzicht auf unnötige Motive und Themen. Eine beeindruckende Palette an Mitteln findet durch den Regisseur, ebenso wie die zwei Protagonisten durch das Schicksal, zueinander, zu einem harmonischen Gesamtbild."

12. Oktober 2010 | LA BOCCA DEL LUPO • Kritik • film-dienst

Esther Buss stellt fest: La bocca del lupo (La bocca del lupo Trailer) ist eine ebenso dichte wie frei assoziierende Collage aus inszenierten Szenen, dokumentarischen Aufnahmen, Found Footage und einer vielschichtigen Tonspur, die vom ersten Moment an einen rätselhaften Sog erzeugt. Die Bilder werden von einer hypnotischen Musik aufgeladen, sie verlieren ihren dokumentarischen Charakter, werden überhöht und gewinnen ein Eigenleben. Pietro Marcello zeichnet das fragmentarisches Porträt einer maroden Stadt, das sich mit der Geschichte von Enzo und seiner großen Liebe, Mary Monaco, überlagert."

01. Februar 2010 | LA BOCCA DEL LUPO • Kritik • Berlinale

Datenblatt des Films.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39155