Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EVERYBODY´S FINE

EVERYBODY´S FINE

Regie Kirk Jones
Kinostart 18.03.2010

Inhalt • EVERYBODY´S FINE

Kaum ein Mensch achtet bei der Reise mit dem Zug auf vorbeiziehende Stromleitungen - außer Frank Goode (Robert De Niro). Sein ganzes Leben lang hat er in einer Kabelfabrik hart gearbeitet, um seiner Familie ein gutes Leben zu ermöglichen. Mittlerweile ist er ein typischer Witwer im Ruhestand - beigefarbenes Rentneroutfit und adrett eingerichtetes Haus inklusive. Über das erfolgreiche und glückliche Leben der vier Kinder hielt ihn ausschließlich seine Frau auf dem Laufenden, doch nach deren Tod erwachen in Frank plötzlich lange versteckte Vatergefühle.

Als alle vier Kinder einer nach dem anderen den geplanten Wochenendbesuch absagen, beschließt Frank einen Road Trip der besonderen Art. Er packt den Koffer für eine spontane Reise quer durch die USA mit dem Ziel, seine Kinder zu überraschen: den Künstler David (Austin Lysy), die Werbeagentur-Chefin Amy (Kate Beckinsale), den Dirigenten Robert (Sam Rockwell) und die Tänzerin Rosie (Drew Barrymore). Doch nach und nach stellt er fest, dass die Vier lange nicht so erfolgreich und zufrieden mit ihrem Leben sind wie er immer dachte ...

Humorvoll, berührend und mit viel Gespür für ehrliche Emotionen erzählt die bittersüße Tragikomödie mit Starbesetzung von den Irrungen und Wirrungen des Lebens und den Menschen, die es prägen: Familie. Der britische Regisseur Kirk Jones (LANG LEBE NED DEVINE, EINE ZAUBERHAFTE NANNY) schrieb und inszenierte EVERYBODY´S FINE (EVERYBODY´S FINE Trailer) basierend auf dem Originaldrehbuch von Guiseppe Tornatore.

Copyright: Disney

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
17821 Filme,
69711 Personen,
5011 Trailer,
869 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55076