Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP

PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP

Regie Chris Columbus
Kinostart 11.02.2010

Kritiken • PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP

08. Februar 2010 | PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Frédéric Jaeger kann diesem Aufguss nicht viel abgewinnen. "In der Hauptrolle findet sich mit Logan Lerman eine Kreuzung aus Disney-Star Zac Efron und Gossip-Guy Chace Crawford, süß, brav und unheimlich cool, der mit seinen wenigen Gesichtsausdrücken ausreichend ungefährlich und attraktiv zugleich wirkt. Im Film ist er mit etwa 16 Jahren zwar fünf Jahre älter als im ersten Buch, doch das Mädchen darf er deswegen trotzdem nicht küssen. Wenn es nach den Vorlagen geht, dann wird der erste Kuss noch bis zum vierten Teil hinausgezögert. Vorher gibt es Enthaltsamkeit, Abenteuer und jede Menge Merchandise-Artikel zu kaufen – nur komischerweise kein Computerspiel, aber dieses Erlebnis bietet ja schon das Kino."

11. Februar 2010 | PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP • Kritik • br-online.de

Für Gebhard Hölzl gehen griechische Mythen und Hollywood nicht gut zusammen. "Dass die Unterwelt unter dem legendären Hollywood-Schriftzug liegt, mutet genauso dämlich an wie die Tatsache, dass sich der Olymp im 300. Stockwerk - oder war’s im 600.? - des Empire State Building befindet. Aber das ist auch egal, gleicht der ganze verquere Budenzauber doch ohnehin eher einem lauen Computerspiel, bei dem es drei Perlen zu finden, sprich Levels zu durchlaufen gilt. Diese drei Perlen repräsentieren drei Welten, und so kann auch mal kurz in Las Vegas Zwischenstation gemacht werden. Ein weiterer Schauplatz ist ein Labyrinth voller Steinfiguren, wo die formschöne Uma Thurman als CGI-Medusa ihr Unwesen treibt, bis ihr wacker das Schlangenhaupt vom Rumpf getrennt wird."

11. Februar 2010 | PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP • Kritik • berlinonline.de

Beim Anschauen von PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP (PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP Trailer) wüünscht sich Julia Teichmann King-Kong zurück. "Die Botschaft schließlich ist so reaktionär wie das Halbgott-Bootcamp, das seine Insassen auf kriegerische Auseinandersetzungen vorbereitet, auf welche, wird nicht ganz klar. Ohnehin soll die Macht bei den Altvorderen bleiben, während die Jüngeren brav kuschen. Immerhin lernen Teenager, das wohl in erster Linie angestrebte Publikum, hier etwas über griechische Mythologie - auch wenn der Eingang zum Olymp jetzt auf dem Empire State Building liegt. Wenn King Kong das gewusst hätte!"

10. Februar 2010 | PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP • Kritik • br-online.de

Zoran Gojic sieht einen mehr als lieblosen Film. " PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP (PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP Trailer) ist ein zynisches Reißbrettprodukt, das erkennbar den Auftakt einer ganzen Percy-Jackson-Serie bilden soll. Das, bei Zeus, mögen die Götter verhindern."

07. Februar 2010 | PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP • Kritik • filmtabs.de

Günter H. Jekubzik bezeichnet die Verfilmung von PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP (PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP Trailer) als eine simple Schnitzeljagd. "Den Bildungsköder, dass ja alles mit griechischen Göttersagen durchsetzt sei, wollen wir nicht schlucken. „Percy“ ist der Highschool selbstverständlich näher als dem Olymp. Alles geriet völlig amerikanisiert - was uns denn nicht fremd ist, wenn wir schön viele Hollywood-Filme gesehen haben. Aus diesem kulturellen Hintergrund speist sich denn auch der Spaß, Uma Thurman mit neuer Frisur als Medusa zu sehen und vor Grinsen zu erstarren. Pierce Brosnan mit Pferdehintern ist nur peinlich. Der Rest der Scherze richtet sich wohl an die Kino-Kids, doch auch sie verdienten Figuren, die nach menschlichen Erfahrungen reagieren und nicht nach Schema F der Drehbuch-Mechanik."

05. Februar 2010 | PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP • Kritik • filmsprung.de

Wer "das Buch gelesen hat, wird womöglich wegen fehlender Figuren und veränderter Handlung ein wenig enttäuscht sein. Der Film funktioniert aber trotzdem weitgehend. Auch so ist immer noch dermassen viel Handlung in die knapp zwei Stunden gedrängt, dass nicht nur für die Helden, sondern auch das Publikum kaum Raum zum Atmen bleibt. ... Ein wenig Vorkenntnisse zu den griechischen Göttern ist daher für den Genuss von PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP (PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP Trailer) sicher nicht zu verachten."

01. Februar 2010 | PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP • Kritik • schnitt.de

Unfreiwillige Komik attestiert Natália Wiedmann PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP (PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP Trailer). "So wird die ohnehin mäßig originelle, an Potters Zauberumhangszipfel hängende Vorlage eingedampft auf eine effektheischende Heldenreise mit der Tiefe einer Pfütze und der Sogkraft eines Bächleins, was den schalen Film zumindest zu einem macht: dem perfekten Knutschfilm. Für die zweifelsohne hervorragenden computergenerierten Bilder kann man die schöne Tätigkeit ja unterbrechen und sich von Schlangenkörpern und Wasserschlachten ein bisschen beeindrucken lassen. Oder inspirieren."

05. Januar 2010 | PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP • Kritik • outnow.ch

"Die Story von PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP (PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP Trailer) ist flott inszeniert und punktet vor allem in der ersten Hälfte mit einer schönen Portion Frechheit (besonders durch Brandon T. Jackson als Plaudertaschen-Sidekick) und netter Action. ... Darstellerisch muss man bei Percy Jackson halt einfach darüber hinwegschauen, dass Brosnan sprichwörtlich ein Pferde-Füdli hat und Thurman gar übertrieben daherkommt. Die Jungtruppe ist okay, wobei der Sidekick sich halt schon die Lacher abholt und der Hauptheld ein bisschen blass bleibt. Aber die haben wohl noch ein paar Filme Zeit, dieses Manko zu beheben."

01. Dezember 2009 | PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP • Kritik • filmz.de

Linksammlung zum Film.

01. Dezember 2009 | PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP • Kritik • moviepilot.de

Übersicht zum Film mit Bewertungen, Kommentaren und News.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,65161