Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

STILLE HOCHZEIT

STILLE HOCHZEIT

Regie Horatiu Malaele
Adrian Lustig
Kinostart 26.11.2009

Inhalt • STILLE HOCHZEIT

Ein rumänisches Dorf im Jahr 1953: Die Vorbereitungen für die Hochzeit von Mara (Meda Andreea Victor) und Iancu (Alexandru Potocean) sind in vollem Gange, als die Nachricht von Stalins Tod den Feierlichkeiten ein abruptes Ende bereitet. Die Obrigkeit verordnet eine Woche Staatstrauer und untersagt jegliche Festivitäten. Doch die lebensfrohe Dorfgemeinschaft versucht mit großem Erfindungsreichtum, das Verbot zu umgehen und die Hochzeitsfeier fortzusetzen ...

Die bittersüße Komödie über eine reale Begebenheit ist das Regie-Erstlingswerk von Schauspieler und Theaterregisseur Horatiu Malaele. Mit dem Film setzt er einem kleinen rumänischen Dorf ein Denkmal, das 1953, in dem Jahr als Josef Stalin starb, ein tragisches Schicksal ereilte. Der Film, bei dem die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit verschwimmen, erinnert an Emir Kusturicas Meisterwerk Schwarze Katze, weißer Kater. Er ist eine Ode an das Leben, an den schwarzen Humor und an die Lebenslust des rumänischen Volkes.

Copyright: Tiberius Film

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,53108