Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE

MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE
Regie Paul Weitz
Kinostart 07.01.2010
Genre Vampirfilm, Fantasyfilm
  • MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE Bilder
  • MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE Bilder
  • MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE Bilder

Inhalt • MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE

Gemeinsam mit seinem besten Freund Steve besucht der 14-jährige Darren (Chris Massoglia) den kuriosen "Mitternachtszirkus" und trifft auf den Spinnenbeschwörer Larten Crepsley (John C. Reilly), der in Wahrheit ein echter Vampir ist. Crepsley verwandelt Darren zur Hälfte in einen untoten Blutsauger, der damit zu einem unfreiwilligen Neuzugang in der grotesken Gemeinschaft umherziehender Artisten des Sonderbaren wird, die vom Schlangenjungen über den Wolfsmenschen und dem riesigen Marktschreier (Ken Watanabe) bis zur bärtigen Lady (Salma Hayek) reicht. Mit seinen neugewonnenen Vampirkräften erkundet Darren ab sofort die ungeahnte Welt der Dunkelheit und sorgt aus Versehen dafür, dass ein 200 Jahre alter Waffenstillstand zwischen zwei feindlichen Vampirfamilien gebrochen wird. Inmitten eines tödlichen Vampirkrieges muss er nun ums Überleben und um den Rest Menschlichkeit in ihm kämpfen.

mehr Inhalt zu MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE

Crew • MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE

Regie: Paul Weitz
Darsteller: Salma Hayek, John C. Reilly, Michael Cerveris, Ken Watanabe, Josh Hutcherson ...
Verleih/Copyright: Universal Pictures

mehr Crew zu MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE

Kritik • MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE • 31. Dezember 2009 • filmsprung.ch

"Die Welt von Darren Shan ist mit einer ordentlichen Portion Selbstironie ausgestattet, die vor allem durch die Figur von Crepsley zum Ausdruck kommt. Mühe bekunden beide Brüder mit den visuellen Effekten. Beide lösen das Problem durch schnelle Schnitte. Dadurch sehen die Kampfszenen meist etwas unübersichtlich aus. Aber die Vorzüge von Mitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der Vampire (Mitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der Vampire Trailer) liegen eben in der humorvollen Betrachtung der Vampir-Welt und dem sich angenehm zuspitzenden Konflikt zwischen den Vampiren und den bedrohlichen "Vampaneze" (in der deutschen Übersetzung Vampyre genannt), eine sich von den Vampiren abgetrennte Rasse, die im Gegensatz zu den Vampiren ihre Opfer tötet."

mehr Kritik zu MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE

Trailer

  • MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE Trailer
MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE Trailer

Bilder

  • MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE Bilder
  • MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE Bilder
  • MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE Bilder
mehr Trailer und Bilder zu MITTERNACHTSZIRKUS - WILLKOMMEN IN DER WELT DER VAMPIRE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,70828