Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TORTUGA

TORTUGA

Regie Nick Stringer
Kinostart 01.10.2009

Inhalt • TORTUGA

Geboren an einem Strand in Florida, begibt sich eine kleine Meeresschildkröte auf eine gefährliche und aufregende Reise durch die Ozeane der Erde. Seit über 200 Millionen Jahren ist es dieselbe Route, die schon ihre Vorfahren bewältigt haben. Sie orientiert sich am Magnetfeld der Erde, trägt also einen eigenen Kompass in sich. Direkt nach dem Schlüpfen macht sie sich auf, dem Golfstrom Richtung Arktis zu folgen. Sie durchschwimmt den gesamten Nordatlantik bis nach Afrika und reist dann weiter zu den karibischen Inseln, um dort für einige Jahre zu verweilen, bis es sie erneut in die Weiten des Meeres zieht. Es geht zurück zu ihrem Geburtsort. Dort möchte auch sie ihre Eier ablegen.

Insgesamt ist die Meeresschildkröte 25 Jahre unterwegs, bis sie ihre biologische Aufgabe erfüllen kann. Doch nur eine von zehntausend Meeresschildkröten überlebt die lange Reise und kehrt zurück an den Strand in Florida. Wird die kleine Meeresschildkröte den vielfältigen Gefahren des Ozeans trotzen und so den ewigen Kreislauf ihrer Vorfahren fortsetzen?

Die Natur birgt unendlich viele Geheimnisse. Einem der außergewöhnlichsten ist Nick Stringer, Emmy-Preisträger und langjähriger Regisseur hochkarätiger BBC-Dokus, in seinem ersten Kinofilm auf der Spur: TORTUGA (TORTUGA Trailer). Mit modernster Technik und sagenhaftem Gespür für den Ozean entführt Rory McGuinness, einer der besten Unterwasser-Kameramänner der Welt, die Zuschauer in einen nie gesehenen, faszinierenden Kosmos.

Copyright: Polyband

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34729