Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ZUM VERGLEICH

ZUM VERGLEICH

Regie Harun Farocki
Kinostart 03.09.2009

Kritiken • ZUM VERGLEICH

16. August 2009 | ZUM VERGLEICH • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Der jeweilige gesellschaftliche Kontext vor allem, in dem die Arbeit vonstatten geht, bleibt konsequent ausgeblendet, entdeckt Lukas Foerster. "Die bereits erwähnten kurzen, ökonomischen Texteinblendungen vermitteln Informationen zum jeweiligen Ort, zum Alter der Produktionsanlagen und – in den Fällen, in denen das Bild alleine nicht genügend Informationen transportieren kann – zum unmittelbaren Ablauf der Produktion. Im Gegensatz zu vielen seiner früheren Werke verzichtet Harun Farocki vollständig auf einen Voice-Over-Kommentar. Zum Vergleich unterlegt seine stets funktionalen Bilder ausschließlich mit Originalton. "

25. August 2009 | ZUM VERGLEICH • Kritik • film-dienst 18/2009

Ein solches Beharren auf Ganzheitlichkeit kann laut Ulrich Kriest auch für "romantisch" gehalten werden, "aber die Kommentarlosigkeit von ZUM VERGLEICH gibt dem Zuschauer im Kino Gelegenheit, zu schauen und dabei zu denken. Auch das ist eine Form von befreiter Arbeit, denn Harun Farocki lenkt zwar den Blick, aber nicht die Assoziationen des Zuschauers. Ganz zum Schluss reist der Filmemacher in die Schweiz, wo ein Roboter gelernt hat, Computerbilder in Steine zu "übersetzen". Die Maschinen kommunizieren Nutzloses, Kunst im klassischen Sinne, im Hintergrund geht ein Mensch vorbei, scheinbar unbeteiligt. Schöne, alte Welt."

02. August 2009 | ZUM VERGLEICH • Kritik • programmkino.de

Michael Meyns sah ein Musterbeispiel eines intelligenten, reflektierten Essayfilms. "Aus diesen subtil angedeuteten Ähnlichkeiten entsteht die Faszination von ZUM VERGLEICH. Einmal mehr erweist sich Farocki als genauer Beobachter, der sich nicht damit begnügt, die Oberfläche der Dinge zu zeigen. So entsteht eine dialektische Spannung zwischen der auf den ersten Blick rückschrittlich wirkenden Arbeit in Indien und der Technologie des Westens. Denn auf einmal sieht man da westliche Architekturstudenten, die sich eine indische Methode genau anschauen."

01. August 2009 | ZUM VERGLEICH • Kritik • filmz.de

Linksammlung zum Film.

10. Februar 2009 | ZUM VERGLEICH • Kritik • Berlinale

Datenblatt zum Film.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,37358