Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MEMELLAND

MEMELLAND
Regie Volker Koepp
Kinostart 27.08.2009
  • MEMELLAND Bilder
  • MEMELLAND Bilder
  • MEMELLAND Bilder

Inhalt • MEMELLAND

Mit dem Film MEMELLAND bereist Volker Koepp das litauische Ufer des großen östlichen Stroms. Die Menschen im Film nennen ihre Gegend auch "Klein-Litauen". Sie erzählen von ihrem Leben in dieser Grenzregion, vom Ende des Krieges und der Zeit, in der Litauen zur Sowjetunion gehörte, und von der Gegenwart. Und sie berichten von der einzigartigen Natur, die sie umgibt, am Strom und am Haff.

mehr Inhalt zu MEMELLAND

Crew • MEMELLAND

Regie: Volker Koepp
Verleih/Copyright: Salzgeber

mehr Crew zu MEMELLAND

Kritik • MEMELLAND • 27. August 2009 • perlentaucher.de

Wie Zeit und Vergangenheit in die Gegenwart eingelagert sind, darum geht es recht eigentlich, behauptet Ekkehard Knörer. "Die Frau erzählt, von damals, von heute, unmerklisch fast schieben sich damals und heute in dieser Fahrt ineinander. So wird Geschichte darstellbar in Koepps Filmen: als paradoxe Erfahrung, im Erzählen von Erlebtem und in der zugleich sichtbar werdenden Nichtwiederholbarkeit alles Gewesenen. Und stets werden diese Material einsammelnden dokumentarischen Kapitel eingebettet in die Aufnahmen von Land und Wasser und Wolken und Luft von Volker Koepps Kameramann Thomas Plenert, einem der großen Landschaftsfilmer des Gegenwartskinos."

mehr Kritik zu MEMELLAND

Bilder

  • MEMELLAND Bilder
  • MEMELLAND Bilder
  • MEMELLAND Bilder
mehr Bilder zu MEMELLAND

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,45733