Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ICE AGE 3

ICE AGE 3

Regie Carlos Saldanha
Kinostart 01.07.2009

Kritiken • ICE AGE 3

28. Juni 2009 | ICE AGE 3 • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Auch mit digitalem Muskelgeprotze lassen sich teils subtile Botschaften vermitteln, meint Nino Klingler. "Ob sich das buttweich animierte Fell der Eichhörnchendame nun für das lüstern starrende Männchen oder den Zuschauerblick so formvollendet in Zeitlupe wiegt, bleibt in andeutungsreicher Schwebe. Wer hat sich bisher über den Sexappeal des Digitalen Gedanken gemacht? Und die gefahrvolle Fragilität der Geburt wird in einer absolut tollkühnen (vierfachen!) Parallelmontage zu einem Moment wahnsinniger Spannung: Kommt das Kind zur Welt? Gelingt es Diego und Mannie, die blutrünstigen Velociraptoren im Zaum zu halten? Stürzt Sid in den Lavafluss? Gelingt es dem Opossumclan, die Flugdinosaurier abzuschütteln? Da bleibt dann doch wieder nur ein Urteil: Wow."

15. November 2010 | ICE AGE 3 • Kritik • Ice Age 3

Mehr Trailer und mehr Bilder zu ICE AGE 3 auf trickfilm-zeit.de

02. Juli 2009 | ICE AGE 3 • Kritik • Frankfurter Rundschau

Inhaltlich hat der Film Andreas Platthaus enttäuscht. Er folgte "wie einem Lehrgang für "Drehbuchschreiben leicht gemacht", und dass ICE AGE 3 (ICE AGE 3 Trailer) für 3D-Projektion entwickelt wurde, sieht man bei zweidimensionaler Vorführung (und das wird mit Ausnahme von etwa dreißig Sälen in Deutschland der Normalfall sein) unerfreulich oft. Die Verfolgungsjagden, Abstürze und Himmelfahrten sind leinwandsprengend, aber im Kino um die Ecke gibt es da eben nichts zu sprengen. Der Regisseur Carlos Saldanha, der auch schon den zweiten Teil verantwortete, hat über die Lust an der neuen Technik die Geschichte aus den Augen verloren."

02. Juli 2009 | ICE AGE 3 • Kritik • Der Tagesspiegel

Nadine Lange hat sich etwas gelangweilt. "Das Abenteuer besteht aus einer Aneinanderreihung von brenzligen Situationen: Todesschluchten müssen überwunden, fleischfressende Pflanzen besiegt und aggressive Dinos zurückgeschlagen werden. Oft entsteht dabei der Eindruck, es ginge den Regisseuren Carlos Saldanha und Michael Thurmeier nur darum, möglichst spektakuläre Bilder für die 3-D-Fassung von ICE AGE 3 (ICE AGE 3 Trailer) zu produzieren. Darunter leiden Plot und Humor."

01. Juli 2009 | ICE AGE 3 • Kritik • Frankfurter Rundschau

Daniel Kothenschulte bemängelt die fehlende Tiefe. Das Mammut "kann ja nichts dafür, dass seine Stoßzähne artgemäß eine gewisse Größe haben und sie schon deshalb der virtuellen Kameralinse empfindlich nahe kommen. Dafür würde Freund Diego, der mächtige, aber auch bedächtige Säbelzahntiger, auch niemals jemanden anspringen. Und Faultiere wie Sid, der dritte im Eiszeit-Trio, reißen sich ohnehin nicht so schnell ein Bein aus für einen spektakulären Auftritt. Allein Scrat, das agile, Sisyphos-hafte Nagetier und seine ewig-unerreichbare Eichel kullern in allen Dimensionen. Aber das taten sie ja auch schon in den ersten beiden Teilen, ohne dass man sich eine Brille dazu aufetzen musste."

01. Juli 2009 | ICE AGE 3 • Kritik • Der Standard

Dominik Kamalzadeh ist nicht besonders angetan: Gegenüber den Pixarfilmen ist dieser "konservativer, und das gilt für szenische Kreativität, Dialogwitz wie für den Plot, der wiederholt auf die Bestätigung der Familien- und Freundschaftsbande setzt. Die Tiere bilden eine solidarische Zweckgemeinschaft in unsicheren Zeiten. ... Die tolldreiste Sagengeschichten, die die visuell eindringlicheren Momente des Films abgeben, können nicht verdecken, dass sich der Film ein wenig schwerfällig von einer Station zur nächsten schleppt."

29. Juni 2009 | ICE AGE 3 • Kritik • Die Presse

Laut Markus Keuschnigg kann der Film höchstens durch seine 3-D-Effekte überzeugen. Er "versumpft in Mittelmäßigkeit: radikal entradikalisiert, befreit von allen möglichen Amokläufen gegen die Doktrin der Familienfreundlichkeit, serviert Hollywood einen Baukastenfilm mit 3-D-Zuckerguss. Den Kindern wird's gefallen, einigen Eltern ebenso: Alle anderen weinen um den Zustand des Animationskinos, gehen in den Prater und gedenken der alten Zeiten, als die Bilder zwischen Schaubuden, Karussells und Zaubershows laufen lernten."

01. Juni 2009 | ICE AGE 3 • Kritik • filmz.de

Linksammlung zum Film.

01. Juni 2009 | ICE AGE 3 • Kritik • Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los

Überblick zum Film auf moviepilot.de

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,41981