Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER ENTSORGTE VATER

DER ENTSORGTE VATER
Regie Douglas Wolfsperger
Kinostart 11.06.2009
  • DER ENTSORGTE VATER Bilder
  • DER ENTSORGTE VATER Bilder
  • DER ENTSORGTE VATER Bilder

Inhalt • DER ENTSORGTE VATER

Seit mehr als fünf Jahren durchlebt der Regisseur und Produzent Douglas Wolfsperger eine besondere Spielart des Rosenkriegs getrennt lebender Eltern: Nach der Trennung setzt die ehemalige Lebensgefährtin alles daran, den Kontakt zwischen Vater und Tochter zu boykottieren, bis ihm schließlich der Kontakt zu seiner eigenen Tochter per Gerichtsentscheid verwehrt wird. Anstatt sich um eine Vermittlung zwischen den Parteien zum Wohle des Kindes zu bemühen, hat das Gericht angeordnet, dass sich der Vater von der Tochter verabschieden soll. Endgültig.

mehr Inhalt zu DER ENTSORGTE VATER

Crew • DER ENTSORGTE VATER

Regie: Douglas Wolfsperger
Darsteller: Douglas Wolfsperger
Verleih/Copyright: GMfilms

mehr Crew zu DER ENTSORGTE VATER

Kritik • DER ENTSORGTE VATER • 11. Juni 2009 • Die Tageszeitung

Die Betroffenheit des Regisseurs stellt sich jeder Erkenntnis in den Weg, meint Birgit Glombitza. "Es ist ein Film der Unverhältnismäßigkeit, der Fassungslosigkeit und der - aller Faselei zum Trotz - erschreckenden Wortlosigkeit geworden. Es fehlen Bezüge, differenziert ausgeleuchtete Vorgeschichten. Je genauer Douglas Wolfsperger hinschauen will, auf das eigene Leid und die Gesellschaft, die es umgibt, umso unschärfer und ferner schaut es zurück und bleibt ein diffuses phänomenologisches Irgendwie. Leichtes Spiel für Penthesilea."

mehr Kritik zu DER ENTSORGTE VATER

Bilder

  • DER ENTSORGTE VATER Bilder
  • DER ENTSORGTE VATER Bilder
  • DER ENTSORGTE VATER Bilder
mehr Bilder zu DER ENTSORGTE VATER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,43656