Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MY BLOODY VALENTINE 3D

MY BLOODY VALENTINE 3D

Regie Patrick Lussier
Kinostart 21.05.2009

Inhalt • MY BLOODY VALENTINE 3D

Eine schreckliche Tragödie veränderte einst die Kleinstadt Harmony auf ewig: Der junge Bergarbeiter Tom (Jensen Ackles) verursachte im Schacht einen Unfall. Fünf Kollegen starben, einer konnte im Koma geborgen werden: Es war Harry Warden. Genau ein Jahr später, an einem Valentinstag, erwachte Warden und brachte 22 Menschen mit der Spitzhacke um.

Zehn Jahre danach kehrt Tom nach Harmony zurück. Die Todesfälle von einst machen ihm ebenso zu schaffen wie das ungeklärte Verhältnis zur Ex-Freundin Sarah (Jaime King), die inzwischen mit Kleinstadt-Sheriff Axel liiert ist. Ausgerechnet in dieser Nacht wird Harmony von seiner grausamen Vergangenheit eingeholt: Der Spitzhacken-Killer geht wieder um!

Kopf einziehen, der Mann mit der Spitzhacke kommt! Mit frappierenden Effekten der 3D-Digitaltechnik wird der Zuschauer in diesem Grubenschocker der Mordlust eines maskierten Bergmannes ausgesetzt. Werden "Supernatural"-Star (Jensen Ackles) und SIN CITY-Schönheit Jaime King dem Monstrum entkommen? Das Werk des Horror-Experten Patrick Lussier (Wes Craven presents Dracula) ist ein alle Sinne ansprechender Vorbote der digitalen 3D-Revolution.

Copyright: Kinowelt

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,4957