Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

A L´ORIGINE

A L´ORIGINE
Regie Xavier Giannoli

Inhalt • A L´ORIGINE

Aus dem Gefängnis entlassen will der kleine Gauner Paul einige Provinzler um ein paar Tausend Euro erleichtern; er gibt sich als Abgesandter eines Baukonzerns aus, der den brach liegenden Autobahnbau wieder aufnehmen könnte, wenn die lokalen Subunternehmer ihm eine großzügige "Kommission" in Bar bezahlen.

mehr Inhalt zu A L´ORIGINE

Crew • A L´ORIGINE

Regie: Xavier Giannoli

mehr Crew zu A L´ORIGINE

Kritik • A L´ORIGINE • 23. Mai 2009 • Berliner Zeitung

Anke Westpahl ist enttäuscht. Sie glaubt, der Regisseur wählte "die falsche Form für seine Geschichte eines aus der Haft entlassenen Betrügers, der sich in einem Städtchen mit einer Arbeitslosenquote von 25 Prozent als Bauunternehmer ausgibt. Weil er den Leuten eine Perspektive vorgaukelt, vertrauen ihm alle, und der Regisseur zeigt, wie diese Hoffnung der Anderen den Mann nach und nach überwältigt. Leider macht Xavier Giannoli ein ermüdendes Drama aus einem Stoff, der als knappe Komödie gut funktioniert hätte."

mehr Kritik zu A L´ORIGINE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39574