Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ECHTE WIENER - DIE SACKBAUER-SAGA

ECHTE WIENER - DIE SACKBAUER-SAGA

Regie Kurt Ockermüller
Kinostart 30.04.2009

Inhalt • ECHTE WIENER - DIE SACKBAUER-SAGA

Die legendäre Familiensaga "Mundl - Ein echter Wiener geht nicht unter" (1975-1979) ist bis dato immer noch eine der erfolgreichsten österreichischen Fernsehserien aller Zeiten, und es hat 30 Jahre gedauert, bis die Fernsehfamilie nun im Kino wieder zusammenfindet. Regisseur Kurt Ockermüller vereint fast das gesamte Ensemble von damals und lässt den urigen Schmäh der 70er Jahre wieder aufleben.

Natürlich darf dabei nicht das derbe Wiener Idiom des Kult-Proleten Mundl fehlen, die Paraderolle des beliebten österreichischen Charakterdarstellers Karl Merkatz. Er ist zwar um einiges älter geworden, aber kein bisschen leiser, gehört der Provokation doch noch immer seine ganze Leidenschaft. Mit dem Rauchen hat er jetzt angefangen - jetzt wo es verboten ist, raucht er wo und wann es im gefällt. Kurz vor seinem 80. Geburtstag muss sein geliebter Schrebergarten einem Autobahn-Projekt weichen. Über diesen Verlust können ihn nicht mal seine treue Toni (Ingrid Burkhard) und sein Papagei "Schurli" hinwegtrösten.

Die Familie ist zerstritten, aber angesichts des bevorstehenden Jubiläums versucht Toni alles, um die zerstrittene Familie wieder zu vereinen. Da ist der Sohn der Sackbauers, der pensionierte Beamte Karli (Klaus Rott), der am liebsten auf dem Golfplatz weilt. Irmi, seine Gattin (Liliana Nelska), steht mitten in Vorbereitungen zu einer Modeschau. Der 13-jährige Mundl-Ur-Enkel Edi (Pascal Giefing) fiebert dem ersten Auftritt seiner Band entgegen, doch sein Vater René (Manuel Rubey) hat eher mit der Vorstellung einer neuen Software zu tun, als sich für den Gig seines Sohnes zu interessieren. Ein Sackbauer kommt eben selten allein.

ECHTE WIENER - DIE SACKBAUER-SAGA (ECHTE WIENER - DIE SACKBAUER-SAGA Trailer) wurde zum erfolgreichsten österreichischen Kinofilm 2008 und mit über 370.000 Besuchern der vierterfolgreichste Film aus Österreich überhaupt.

Copyright: Thimfilm

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60573