Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE ONE MAN VILLAGE

THE ONE MAN VILLAGE
Regie Simon El Habre
Kinostart 10.09.2009
  • THE ONE MAN VILLAGE Bilder
  • THE ONE MAN VILLAGE Bilder
  • THE ONE MAN VILLAGE Bilder

Inhalt • THE ONE MAN VILLAGE

1983 kam es im Libanongebirge, eine Autostunde von Beirut entfernt, zu gnadenlosen Kämpfen zwischen christlichen und drusischen Milizen, die in Vergeltungsmaßnahmen in Form von Massakern an der Zivilbevölkerung sowie Vertreibungen endeten. Die christliche Bevölkerung des Libanongebirges musste nach Beirut fliehen, ganze Dörfer, inklusive Ain El- Halazoun, wurden entvölkert und zerstört. Eine Aussöhnung wurde 1994 öffentlich deklariert und den Christen erlaubt zurückzukehren.

mehr Inhalt zu THE ONE MAN VILLAGE

Crew • THE ONE MAN VILLAGE

Regie: Simon El Habre

mehr Crew zu THE ONE MAN VILLAGE

Kritik • THE ONE MAN VILLAGE • 15. August 2009 • programmkino.de

Nach und nach hat Michael Meyns einpaar Hintergründe erfahren, "die sich zu einem losen Puzzle fügen. Viel wichtiger als die wenigen Worte, die der fast wie ein Eremit wirkende Semann von sich gibt, sind die Bilder. Ganz nebenbei sieht man da manchmal zerstörte Gebäude, Ruinen des Krieges, Betonfestungen, die wohl von einer Rakete getroffen wurden, aus denen Stahlträger ragen und die langsam aber unausweichlich von der Natur zurückerobert werden. Es sind schwache Narben in einer ansonsten zwar kargen, aber wunderschönen Landschaft. Brüche in der Natur, die mehr über die Brüche im Leben der Bevölkerung erzählen, als es viele Worte könnten."

mehr Kritik zu THE ONE MAN VILLAGE

Bilder

  • THE ONE MAN VILLAGE Bilder
  • THE ONE MAN VILLAGE Bilder
  • THE ONE MAN VILLAGE Bilder
mehr Bilder zu THE ONE MAN VILLAGE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38367