Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KURZER PROZESS

KURZER PROZESS

Regie Jon Avnet
Kinostart 01.01.2009

Kritiken • KURZER PROZESS

09. Januar 2009 | KURZER PROZESS • Kritik • Neue Züricher Zeitung

Robert De Niro und Al Pacino langweilen sich, glaubt Alexandra Stäheli entdeckt zu haben. Der Regisseur hat "nicht verhindern können, dass Al und Bob nur das absolute Minimum von dem hergeben, was sie eigentlich könnten: Selbstironisch stehen sie in den Kulissen herum, und während sie endlos auf eine echte künstlerische Herausforderung warten, tun sie so, als wären sie Robert De Niro und Al Pacino, die sich in einem mittelmässigen Reissbrettfilm ein bisschen die Füsse vertreten. Mit Leidenschaft hat das nicht viel zu tun."

30. Dezember 2008 | KURZER PROZESS • Kritik • Der Tagesspiegel

Die beiden Hauptdarsteller schieben einen Routinedienst, meint Martin Schwickert. "Gerade weil Robert De Niro und Al Pacino schon so oft in der Rolle der knallharten Polizeikader zu sehen waren, hätte man die Gelegenheit für ein freies Spiel mit den Figurenklischees nutzen können. Auch ein wenig Selbstironie hätte den Hollywood Veteranen gut gestanden. Aber Jon Avnets Routine-Thriller segelt bierernst und ambitionslos mitten hinein ins Meer des baldigen Vergessens."

30. Dezember 2008 | KURZER PROZESS • Kritik • film-dienst 01/2009

Hier kommt keine Spannung auf, bilanziert Holger Römers. "Das beste Beispiel für Jon Avnets formale Disziplinlosigkeit bietet eine Szene, in der es sich schließlich als kokette Geschmacklosigkeit entpuppt, dass eine Polizeipathologin als prädestiniertes Opfer eines unsichtbaren Angreifers inszeniert wurde. Es fällt deshalb schwer, diesen Film guten Gewissens zu empfehlen. Immerhin kann man sich fragen, ob KURZER PROZESS (KURZER PROZESS Trailer) irgendwann vielleicht ein ähnlich befremdliches Vergnügen bereiten wird, wie es heute obskure, aber prominent besetzte Filme früherer Jahre tun, in denen man abgehalfterte Stars des klassischen Hollywood wiedererkennt."

25. Dezember 2008 | KURZER PROZESS • Kritik • evolver.at

Letztlich ist es für Marcus Wessel "unerheblich, welchen Maßstab der Zuschauer an Marcus Wessel anlegt - im Endeffekt überwiegt jedes Mal die Enttäuschung. Weder als typischer Vertreter des Serienkiller-Genres noch als Cop-Movie oder als offensiv vermarktetes Star-Vehikel für Robert De Niro und Al Pacino kann Jon Avnets schablonenhafter Thriller überzeugen. Spannung will kaum aufkommen. Was hilft es da, zwei Oscar-Preisträger wie Trophäen auszustellen, wenn deren beste Zeiten - man muß es so hart sagen - schon einige Jahre zurückliegen?"

24. Dezember 2008 | KURZER PROZESS • Kritik • filmz.de

Linksammlung bei filmz.de

12. Dezember 2008 | KURZER PROZESS • Kritik • br-online.de

Wer aufgrund der Namen Robert De Niro und Al Pacino ein wuchtiges Meisterwerk wie Robert De Niro und Al Pacino erwartet, wird laut Eric Stahl sicher bitter enttäuscht den Kinosaal verlassen. "KURZER PROZESS (KURZER PROZESS Trailer) ist ein grundsolider Kinokrimi mit zwei gut aufgelegten Hollywood-Legenden. Nicht mehr. Aber auch nicht weniger."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,49163