Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LONDON RIVER

LONDON RIVER
Regie Rachid Bouchareb
  • LONDON RIVER Bilder
  • LONDON RIVER Bilder
  • LONDON RIVER Bilder

Inhalt • LONDON RIVER

Der Muslime Ousmane lebt in Frankreich, die Britin Mrs. Sommers auf einer der englischen Kanalinseln. Beide führen ein ganz normales Leben – bis zu dem Tag, an dem sie erfahren, dass ihre Kinder seit "7/7", dem Tag der Terroranschläge in London, als vermisst gelten. Erst in der britischen Hauptstadt erfahren sie, dass ihre Kinder dort zusammengelebt haben. Zwar unterscheiden sich Ousmane und Mrs. Sommers in Hinsicht auf ihr religiöses Bekenntnis und ihre kulturellen Hintergründe – doch teilen sie die gemeinsame Hoffnung, ihre Kinder lebend zu finden.

mehr Inhalt zu LONDON RIVER

Crew • LONDON RIVER

Regie: Rachid Bouchareb
Darsteller: Sotigui Kouyaté

mehr Crew zu LONDON RIVER

Kritik • LONDON RIVER • 11. Februar 2009 • Der Tagesspiegel

Am Anfang des Films noch glaubte sich Julian Hanich auf der Fährte eines stockbraven Versöhnungskinos. "Jede Befürchtung war berechtigt, alle Besorgnis begründet. ... Da Elisabeth eine Protestantin ist, darf man den Ton dieses Films vielleicht zu Recht als pastörlich bezeichnen. Wie sagt Ousmane am Ende: "Wahres Glück ist es, das Leben zu lieben." Er könnte nicht richtiger liegen. Und wie dieser wahren Aussage kann man als Zuschauer auch all den anderen frohen Botschaften nur zustimmen. Aber darin liegt dann auch die Gefahr: Wer ständig nickt und nickt, nickt irgendwann ein. Einschläfern sollte man sein Publikum allerdings nicht."

mehr Kritik zu LONDON RIVER

Bilder

  • LONDON RIVER Bilder
  • LONDON RIVER Bilder
  • LONDON RIVER Bilder
mehr Bilder zu LONDON RIVER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,51511