Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

WENDY AND LUCY

WENDY AND LUCY

Regie Kelly Reichardt
Kinostart 22.10.2009

Inhalt • WENDY AND LUCY

Wendy (Michelle Williams) hat nicht mehr als ein paar Dollar in der Tasche. Zusammen mit ihrer Hündin Lucy wohnt sie in einem alten Honda, der sie nach Alaska bringen soll, wo sie auf einen Job in einer Fischfabrik hofft. Doch mitten im Nirgendwo gibt das Auto seinen Geist auf, was sich als Beginn einer großen Pechsträhne erweist.

Wendy wird beim Stehlen von Hundefutter erwischt, und während sie in Gewahrsam ist, verschwindet auch noch Lucy. Obdachlos und ohne Geld macht sie sich verzweifelt auf die Suche nach der Hündin. Ein alter Wachmann (Walter Dalton), den Wendy während ihrer Suche trifft, hat als einziger Mitleid mit der jungen Frau und versucht sie nach Kräften zu unterstützen.

Fern jeder Sozialromantik schafft Kelly Reichardt (Old Joy) ein sehr genaues Bild des Kapitalismus, in dem auf der Erfolgsleiter nach oben alles möglich scheint, der Absturz aber sehr viel wahrscheinlicher ist und der einzelne Mensch nicht mehr viel Wert hat. Michelle Williams spielt diese junge Frau, die trotz aller Widrigkeiten mit Würde und Stolz versucht in dieser Gesellschaft zu überleben unglaublich authentisch und kraftvoll.

Copyright: Peripher

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
17823 Filme,
69722 Personen,
5014 Trailer,
869 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,42819