Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

QUARANTÄNE

QUARANTÄNE

Regie John Erick Dowdle
Kinostart 04.12.2008

Kritiken • QUARANTÄNE

04. Dezember 2008 | QUARANTÄNE • Kritik • Berliner Zeitung

Peter Uehling vergleicht QUARANTÄNE mit dem Original. "Die Metapher des "Bilder-schießens", die ganze Mythologie der auslöschenden Kamera, die die Realität vernichtet, indem sie sie abbildet, wird hier einmal drastisch illustriert: PEEPING TOM lässt grüßen; allerdings ist der Voyeurismus hier keine sexuelle Abartigkeit mehr, sondern zu einer massengesellschaftlichen Gewohnheit geworden."

02. Dezember 2008 | QUARANTÄNE • Kritik • film-dienst 25/2008

Nichts weist über den Vorgänger hinaus, kritisiert Michael Ranze. "Die Schwächen fallen darum umso gravierender auf: Die Kamera ist noch unruhiger, viel zu oft liegt sie am Boden und verkleinert die Bildausschnitte, manchmal blitzt sie auf und verweigert die Sicht. Eine Orientierung ist so kaum noch möglich. Mit der multikulturellen Zusammensetzung der Hausgemeinschaft – im Original noch Anlass für Kritik an rassistischen Äußerungen – weiß der Film nichts anzufangen. So eilt QUARANTÄNE atemlos und hektisch auf sein Ende zu. Was bei [Rec] ([Rec] Trailer), trotz der vielen Vorbilder, noch originell erschien, lässt hier vollkommen kalt."

31. Oktober 2008 | QUARANTÄNE • Kritik • critic.de

Das amerikanische Remake ist der weniger subtile Film, stellt Rochus Wolff unumwunden fest. "Auch wenn QUARANTÄNE natürlich ein eigenständiger Film ist, mit wirklich überzeugend agierenden Schauspielerin und einer konsequent innerhalb der Fiktion bleibenden Kameraführung, so bleibt doch das Gefühl, dass nahezu alles Gute in diesem Film aus der Vorlage geborgt ist. Das geht weit über die Grundidee und ihre schlüssige Umsetzung hinaus, sondern betrifft auch Details der Handlungs- und Figurenentwicklung. Wer [REC] ([REC] Trailer) also bereits gesehen hat, kann auf Quarantäne leicht verzichten."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,91877