Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PARIS, PARIS

PARIS, PARIS
Regie Christophe Barratier
Kinostart 27.11.2008

Inhalt • PARIS, PARIS

Mitte der 30er Jahre in Paris. Die Belegschaft des Musiktheaters "Chansonia" kämpft darum, das geschlossene Haus mit einer eigenen Show wieder zu eröffnen - allen voran die drei Freunde Pigoil (Gérard Jugnot), Milou (Clovis Cornillac) und Jacky (Kad Merad). Als Pigoil das Sorgerecht für seinen Sohn Jojo (Maxence Perrin) entzogen wird, bricht für den arbeitslosen Bühnenarbeiter eine Welt zusammen. Die Show muss zum Erfolg werden, denn nur so hat er eine Chance, seinen Sohn zurückzubekommen.

mehr Inhalt zu PARIS, PARIS

Crew • PARIS, PARIS

Regie: Christophe Barratier
Darsteller: Gérard Jugnot, Eric Naggar, Christophe Kourotchkine, Clovis Cornillac, Maxence Perrin ...
Verleih/Copyright: Constantin

mehr Crew zu PARIS, PARIS

Kritik • PARIS, PARIS • 20. November 2008 • film-dienst 24/2008

Hier es zu keiner wirklichen Durchdringung von privater und politischer Ebene, kritisiert Hans Messias. "Das liegt auch daran, dass in einem Ensemble-Film eine melodramatische Engführung kaum möglich ist; eine Vielzahl von Personen, die professionelle Fröhlichkeit verbreiten müssen, birgt stets die Tendenz in sich, die Handlungsfäden aus dem gesellschaftlichen Kontext zu lösen; während die einen ihre Spuren im Dunkeln ziehen, lassen sich die anderen trotz vieler Rückschläge im Scheinwerferlicht feiern. Vielleicht nur kleine Bedenken bei einem Film, der beste Chancen auf eine ganze Reihe "Césars" hat, den französischen Filmpreisen."

mehr Kritik zu PARIS, PARIS

Trailer

  • PARIS, PARIS Trailer
PARIS, PARIS Trailer
mehr Trailer zu PARIS, PARIS

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,64792