Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BABY MAMA

BABY MAMA

Regie Michael McCullers
Kinostart 20.11.2008

Inhalt • BABY MAMA

Sie hat Geld, Geschmack und einen guten Job - Kate (Tina Fey) hat sich selbst eine gesundheitsbewusste und durchorganisierte Erfolgsgeschichte geschrieben, der sie nun mit 37 Jahren endlich auch ein warmherziges Mutterschafts-Kapitel hinzufügen will. Das laute Ticken ihrer biologischen Uhr nützt dabei allerdings genauso wenig wie ihr Uterus, der eine Schwangerschaft so wahrscheinlich wie einen Lottogewinn macht.

Die Lösung ihrer Probleme findet sie bei Dr. Chaffee Bicknell (Sigourney Weaver), die auf solche Fälle spezialisiert ist und ihr Angie Ostrowiski (Amy Poehler) präsentiert, die aus der Entfernung die perfekte Leihmutter zu sein scheint. Doch als Angie sich von ihrem Freund trennt und bei Kate einzieht, prallen zwei sturköpfige Welten aufeinander. Während Kate jedes Erziehungsbuch liest, Kindersicherungen installiert und sich nach geeigneten Vorschulen umschaut, sorgt Angie mit kindlicher Energie, schlichtem Gemüt und schlechten Manieren für heilloses Durcheinander.

Eine Schwangerschaft, zwei Mütter und neun Monate turbulente Frauenwirtschaft. Ein launiger Wettstreit zwischen Kontrollwut und Vergnügungslust - und am Ende lernen beide voneinander. Mit der Buddy-Komödie BABY MAMA (2008) (BABY MAMA (2008) Trailer) von Michael McCullers kommt nach JUNO (2007) (JUNO (2007) Trailer) und BEIM ERSTEN MAL (2007) (BEIM ERSTEN MAL (2007) Trailer) ein weiterer ungenierter Kinospaß auf dem hürdenreichen Weg zur Entbindung!

Copyright: Universal Pictures

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,68427