Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

AVANAK KUZENLER

AVANAK KUZENLER

Regie Oguzhan Tercan
Kinostart 13.11.2008

Inhalt • AVANAK KUZENLER

Die drei liebenswerten Cousins Serkan (Alp Kirsan), Tankut (Yagmur Atacan) und Neco (Pashan Yilmazel) unternehmen alles zusammen und treten durch ihre Naivität von einem Fettnäpfchen ins nächste.

Sie haben Schulden bei Suleyman (Erdal Tosun), einem berüchtigten Wucherer aus der Region. Er hat ihnen Geld geliehen, damit die drei einen Shop aufbauen können. Nur leider haben sie noch nichts verkauft und können die Schuld nicht begleichen. Suleyman gewährt ihnen Aufschub. Serkan erzählt seinen Cousins von dem Verführungsparfüm, an dem er schon seit längerem arbeitet und sie testen seine Wirkung.

Nachdem der Test positiv ausfällt, gehen sie mit der Erfindung zu Suleyman um sich Geld für die Massenproduktion auszuleihen. Suleyman errichtet ihnen eine Produktionsanlage, und die Herstellung könnte beginnen. Nur leider geschieht Neco beim Träumen vom großen Geld und vielen Frauen ein Missgeschick. Ein Flaschenzug fällt auf Serkans Kopf, und er kann sich nicht mehr an die Formel des Verführungsparfüms erinnern.

In dieser ganzen Misere kommt ein rettender Anruf von Mutter Kevser (Tulug Çizgen). Sie hat eine Tankstelle für die Drei. Ist dies nun der rettende Augenblick? Die drei Cousins lassen sich nicht davon abschrecken, dass die Tankstelle an einer unbefahrenen Straße liegt und dazu noch eine Ruine ist. Sie gehen beherzt auf die neue Herausforderung zu...

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,48695