Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LET´S MAKE MONEY

LET´S MAKE MONEY
Regie Erwin Wagenhofer
Kinostart 30.10.2008

Inhalt • LET´S MAKE MONEY

Nach WE FEED THE WORLD - ESSEN GLOBAL (2005), der spektakulären Dokumentation über unsere Nahrungsmittel hat Filmemacher Erwin Wagenhofer einen neuen, aufrüttelnden Dokumentarfilm für das Kino gedreht: In LET'S MAKE MONEY folgt er der Spur unseres Geldes im weltweiten Finanzsystem. Erwin Wagenhofer blickt hinter die Kulissen der bunten Prospektwelt von Banken und Versicherern.

mehr Inhalt zu LET´S MAKE MONEY

Crew • LET´S MAKE MONEY

Regie: Erwin Wagenhofer
Verleih/Copyright: Delphi, Berlin

mehr Crew zu LET´S MAKE MONEY

Kritik • LET´S MAKE MONEY • 30. Oktober 2008 • Der Freitag

LET'S MAKE MONEY taugt nur bedingt, um die Fehlfunktionen des Kapitalismus sichtbar zu machen, kritisiert Volker Wissing. "Er könnte als Anklage gegen die gesamte Finanzpolitik verstanden werden, als ein großer Vorwurf: Warum tut ihr nichts? Leider geht er über das Kritikstadium hinaus, und damit bleibt der politische Erkenntnisgewinn gering. Die Welt ist ungerecht, aber das wussten wir schon vor LET'S MAKE MONEY. Ein entfesselter Kapitalmarkt produziert Auswüchse im Sinne einer hemmungslosen Ausbeutung nicht nur von Menschen, sondern auch von Ressourcen. Auch das wussten wir schon vor dem Film. Er wirft viele Fragen auf, Antworten bleibt er dagegen schuldig."

mehr Kritik zu LET´S MAKE MONEY

Trailer

  • LET´S MAKE MONEY Trailer
LET´S MAKE MONEY Trailer
mehr Trailer zu LET´S MAKE MONEY

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,40466