Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

NEULICH IN BELGIEN

NEULICH IN BELGIEN
Regie Christophe van Rompaey
Kinostart 16.10.2008

Inhalt • NEULICH IN BELGIEN

Ein Unfall mit Blechschaden ist das Letzte, was die 41-jährige Matty in ihrem ohnehin schon komplizierten Leben noch gebrauchen kann: Ihr Ehemann bekämpft seine Midlife-Crisis mit einer wesentlich jüngeren Frau, ihre drei Kinder machen gerade verschiedene Stadien der Pubertät durch, und auch ihr Job in der örtlichen Postfiliale ist alles andere als erfüllend. Eine kleine Beule im LKW des 29-jährigen Johnny hat nun für Matty große Folgen: Der ungehobelte Trucker entpuppt sich nach einem ersten Streit als Charmeur alter Schule und hat sich vorgenommen, Mattys Herz zu erobern ...

mehr Inhalt zu NEULICH IN BELGIEN

Crew • NEULICH IN BELGIEN

Regie: Christophe van Rompaey
Darsteller: Barbara Sarafian, Jurgen Delnaet, Johan Heldenbergh, Anemone Valcke, Sofia Ferri ...
Verleih/Copyright: Senator

mehr Crew zu NEULICH IN BELGIEN

Kritik • NEULICH IN BELGIEN • 08. Oktober 2008 • br-online.de

Thilo Wydra sah ein ein kleines Sozialdrama, eine kleine Liebesgeschichte, eine Low-Budget-Produktion. "Eine irgendwie ganz normale Geschichte demnach, in einem tristen, grauen, mitunter etwas hoffnungslos anmutenden Genter Stadtviertel. Bonjour Tristesse. Doch so richtig mag der Funke dieser Geschichte nicht überspringen, wirken Figuren und Erzählung allzu spröde, allzu trocken, ist das alles auch schon allzu oft erzählt worden. Just jene beschworene Emotionalität vermag sich nicht wirklich zu vermitteln. Auch mag dem Cast ein eindeutiger Sympathieträger fehlen, eine vielleicht positiv belegte Identifikationsfigur. Die gibt es hier jedoch nicht wirklich. Ambivalent."

mehr Kritik zu NEULICH IN BELGIEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56044