Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MR. AVERAGE

MR. AVERAGE
Regie Pierre-Paul Renders
Kinostart 16.10.2008

Inhalt • MR. AVERAGE

Jalil kann es nicht glauben: An dem Tag, an dem er das Finale der TV-Show MR. AVERAGE gewinnt, fällt ihm eine wunderschöne, junge Frau in die Arme, und sein Leben fängt an, wie ein wahr gewordener Traum auszusehen. Wie hätte er sich auch denken sollen, dass seine neue Geliebte Claire eine junge Schauspielerin ist, deren Auftrag es ist, ihn zu verführen und ihr Leben mit ihm zu teilen? Dann jedoch stellt sich die Herausforderung für die Schauspielerin als größer heraus als gedacht. Während sie die Lüge lebt, wächst in ihr die Verwirrung über ihre Überzeugungen und Gefühle ...

mehr Inhalt zu MR. AVERAGE

Crew • MR. AVERAGE

Regie: Pierre-Paul Renders
Darsteller: Thierry Lhermitte, Gilbert Melki, Caroline Dhavernas, Khalid Maadour, Chantal Lauby ...
Verleih/Copyright: Alpha Medienkontor

mehr Crew zu MR. AVERAGE

Kritik • MR. AVERAGE • 02. Oktober 2008 • programmkino.de

David Siems nennt die Idee interessant, aber sie wird zu häufig in eine viel zu eckige Dramaturgie gequetscht. "Charaktere tauchen auf und verschwinden wieder – vorher bleiben sie noch im Fahrstuhl stecken. Ohnehin interessiert er sich nicht wirklich für die Beweggründe seiner Figuren, die das Publikum nur oberflächlich streift. Dabei birgt doch gerade die Tatsache, über Nacht von einem Normalo zu einem nationalen Superstar zu werden genügend Stoff für eine ausführliche psychologische Exposition seines Protagonisten. So bleibt MR. AVERAGE eine kurzweilige und dennoch stimmungsvolle Komödie über die Besonderheit eines absoluten Durchschnittsbürgers."

mehr Kritik zu MR. AVERAGE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55116