Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HOW SHE MOVE

HOW SHE MOVE

Regie Ian Iqbal Rashid
Kinostart 11.09.2008

Kritiken • HOW SHE MOVE

11. September 2008 | HOW SHE MOVE • Kritik • Die Tageszeitung

Hier wird ein Gettoklischee aufs nächste gehäuft, schreibt Jan Kedves. "Ein erschreckend simpler Plot, erbärmliche Dialoge und ein plötzliches Happy End zeichnen den Film aus. Das Problematischste an HOW SHE MOVE jedoch ist: Der Erfolg der technisch exzellenten Hiphop-Tänzer, die hier in den Nebenrollen besetzt sind, besteht wieder einmal darin, in einer professionellen Kinoproduktion genau das toughe Gettoklischee repräsentieren zu müssen, das sie gemäß der Logik des Films längst hinter sich gelassen haben sollten."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,2729