Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE STRäNDE VON AGNèS

DIE STRäNDE VON AGNèS
Regie Agnès Varda
Kinostart 10.09.2009
  • DIE STRäNDE VON AGNèS Bilder
  • DIE STRäNDE VON AGNèS Bilder
  • DIE STRäNDE VON AGNèS Bilder

Inhalt • DIE STRäNDE VON AGNèS

Agnès Varda, die große französische Filmkünstlerin, hat sich wieder einmal ihrer Lieblingsbeschäftigung hingegeben: dem Suchen, Sammeln und Stöbern. Gefunden hat sie diesmal das eigene Leben. Oder, besser gesagt: unzählige Bruchstücke daraus. Fotos, Filme, Begegnungen, Landschaften.

mehr Inhalt zu DIE STRäNDE VON AGNèS

Crew • DIE STRäNDE VON AGNèS

Regie: Agnès Varda

mehr Crew zu DIE STRäNDE VON AGNèS

Kritik • DIE STRäNDE VON AGNèS • 10. September 2009 • Die Tageszeitung

Dass ein autobiografischer Film zugleich als Essay über Leere und Fülle funktionieren kann, beweist der Film für Claudia Lenssen. "Ohne seinen roten Faden zu verlieren, schlägt der Film große Bögen, die Agnès Vardas Interesse an den historischen Ereignissen ihrer jungen Jahre dokumentieren. Sie reiste als Fotografin nach China, filmte Fidel Castros Kuba im ersten revolutionären Schwung, drehte einen Film über die Black-Panther-Bewegung und einen Film-im-Film mit dem Warhol-Star Viva, der das Ende der Hippie-Euphorie beschrieb. Diskret deutet sie den Bruch mit ihrem Ehemann Jacques Demy in den Achtzigerjahren an, die Rückkehr des Aidskranken zur Familie und ihre seit seinem Tod 1992 andauernde Emphase, seinem filmischen Lebenswerk Denkmale zu setzen."

mehr Kritik zu DIE STRäNDE VON AGNèS

Bilder

  • DIE STRäNDE VON AGNèS Bilder
  • DIE STRäNDE VON AGNèS Bilder
  • DIE STRäNDE VON AGNèS Bilder
mehr Bilder zu DIE STRäNDE VON AGNèS

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39108