LOLA

film-zeit Film: LOLA
Regie Rainer Werner Fassbinder

Inhalt • LOLA

Korruption, Macht und Wohlstand sind die drei Dinge, die das Leben in der hier gezeigten bayrischen Stadt Ende der fünfziger Jahre bestimmen. Der neue Baudezernent von Bohm, der sich mit diesem Zustand konfrontiert sieht, versucht verzweifelt diesen Kreislauf zu durchbrechen - sieht er doch seine heimliche Liebe Lola als direktes Opfer dieser Machenschaften. Hilflos steht er dabei dem Desinteresse der anderen Bürger gegenüber, die scheinbar keinen Wunsch nach Veränderung verspüren.

Crew • LOLA
Regie: Rainer Werner Fassbinder
Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder
Pea Fröhlich
Kamera: Xaver Schwarzenberger
Architektur: Rolf Zehetbauer
Raul Gimenez
Helmut Gassner
Musik: Freddy Quinn
Peer Raben
Ton: Juliane Lorenz
Schnitt: Rainer Werner Fassbinder
Darsteller: Esslin Matthias Fuchs
Fräulein Hettich Helga Feddersen
Wittich Ivan Desny
Von Bohm Armin Mueller-Stahl
Lola Barbara Sukowa
Schukert Mario Adorf
Produzent: Horst Wendlandt
Uraufführung: 20.08.1981

Aktuelle Presseschau vom 30.12.2010

mehr...

Golden Globe 2011 - Die Nominierten

mehr...

Europäischer Filmpreis 2011 - Gewinner & Nominierte

mehr...

Berlinale 2011 - Filme im Wettbewerb

mehr...
Aktueller Stand der Datenbank:
15890 Filme,
15599 Bücher & Artikel,
802 Biographien,
52 Themen & Listen
all: 0.61788