Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

NICHT DRAN DENKEN

NICHT DRAN DENKEN
Regie Gianni Zanasi
Kinostart 21.08.2008

Inhalt • NICHT DRAN DENKEN

Stefano hat sich in Rom als Punk-Rocker einen Namen gemacht. Aber dann platzt der Traum von der eigenen CD, er schaut sich um und stellt fest: Er ist 36 und zu Hause erwartet ihn nur aeine Gitarre. Zeit für eine Auszeit bei den Eltern und Geschwistern in Rimini. Dort ist alles anders: Der Vater spielt nach einem Infarkt nur noch Golf, die Mutter besucht schamanistische Kurse, die Schwester hat das Studium für einen Job im Delphinarium geschmissen, und sein scheidungsgeplagter Bruder treibt vor Kummer die Kirschkonservenfabrik der Familie in den Ruin...

mehr Inhalt zu NICHT DRAN DENKEN

Crew • NICHT DRAN DENKEN

Regie: Gianni Zanasi
Darsteller: Paolo Briguglia, Dino Abbrescia, Giuseppe Battiston, Valerio Mastandrea, Anita Caprioli ...
Verleih/Copyright: Kool, Freiburg

mehr Crew zu NICHT DRAN DENKEN

Kritik • NICHT DRAN DENKEN • 31. Juli 2008 • programmkino.de

Thomas Engel mag den Film. "Es ist nicht immer gut, bei der Wahrheit zu bleiben, manchmal – oder sogar oft – ist schönreden und lügen besser. Das ist vom Drehbuch und der Regie her gekonnt, menschlich glaubhaft, amüsant-unterhaltsam, letzen Endes auch ein wenig tiefinnig gemacht, so dass man den Film wirklich empfehlen kann, zumal Valerio Mastandrea (Stefano), Anita Caprioli (die Schwester Michela), Giuseppe Battiston (der Bruder Alberto), Caterina Murino (das Call-Girl), Teco Celio (der Vater) und Gisella Burinato (die Mutter) ihr Bestes geben."

mehr Kritik zu NICHT DRAN DENKEN

Trailer

  • NICHT DRAN DENKEN Trailer
NICHT DRAN DENKEN Trailer
mehr Trailer zu NICHT DRAN DENKEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,54382