Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

INJU

INJU
Regie Barbet Schroeder

Inhalt • INJU

Der französische Horrorautor Alex will in Japan seinen jüngsten Bestseller vorstellen und sich mit dem mysteriösen Shundei Oe, dessen Büchern er alles verdankt, treffen. Der Weg zu ihm führt über eine Geisha, die ihn in eine Reich zwischen Wirklichkeit und Fiktion führt.

mehr Inhalt zu INJU

Crew • INJU

Regie: Barbet Schroeder

mehr Crew zu INJU

Kritik • INJU • 30. August 2008 • Die Tageszeitung

Schroeders Film hat die Reize eines B-Pictures, aber zugleich fehlt ihm dessen Gradlinigkeit, kritisiert Cristina Nord. "Um zu begreifen, wie düster die Pointen in INJU sind, reicht ein Blick auf den Anfang: Ein Film-im-Film-Insert führt in ein Teehaus, eine Geiko kniet auf dem Boden, ein Mann nähert sich ihr von hinten, berührt sie, nichts Böses ahnend, an der Schulter. Ihr Kopf kullert vom Rumpf. Wenige Szenen später ringt der Mann mit dem Mörder der Geiko, die Schwerter fliegen und wirbeln, und noch einmal lässt Schroeder einen Kopf vom Rumpf kippen."

mehr Kritik zu INJU

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39723