Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HERBST

HERBST

Regie Özcan Alper
Kinostart 13.05.2010
Genre Drama

Inhalt • HERBST

Die Haftstrafe für sein sozialistisches Engagement wird dem schwer erkrankten Yusuf (Onur Saylak) verkürzt, so dass er nach zehn Jahren zu seiner Mutter in die türkischen Berge zurückkehren kann. Es beginnt eine Zeit zwischen der Abgeschiedenheit der dörflichen Welt und der Stadt, wo Yusuf die schöne Prostituierte Eka (Megi Kobaladze) kennenlernt. Als sich Yusuf in Eka verliebt, klammert er sich mit der Kraft der Verzweiflung an sie, doch schnell wird klar, dass ihre Liebe keine Zukunft hat.

Özcan Alpers erster Langfilm ist eine nüchternde Bestandesaufnahme eines Teils der türkischen Gesellschaft. In den 1990er-Jahren waren die Anhänger der Demokratie, insbesondere die Studierenden, gegen die nationale Politik. Durchsetzt mit Traumsequenzen, in denen Yusuf sich an die Demonstrationen und die Gewalt während seiner Haft erinnert, wirft HERBST einen kritischen Blick auf die jüngere Geschichte der Türkei.

Copyright: Filmfabrik

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,70618