Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ANIMALS IN LOVE

ANIMALS IN LOVE
Regie Laurent Charbonnier
Kinostart 31.07.2008

Inhalt • ANIMALS IN LOVE

Verliebt turteln und tanzen die verschiedensten Tiere miteinander, um ihren Partner zu umwerben und zu erobern. Die tierischen Hauptdarsteller im Reigen der Verführung sind dabei nur allzu menschlich: Wir erleben den selbstsicheren Don Juan, die opportunistischen Diebe und Blender sowie die tollpatschigen Verlierer, die nicht wirklich erfolgreich werben, aber um so liebenswerter sind, wenn sie sich untereinander necken.

mehr Inhalt zu ANIMALS IN LOVE

Crew • ANIMALS IN LOVE

Regie: Laurent Charbonnier
Verleih/Copyright: Universum (24 Bilder)

mehr Crew zu ANIMALS IN LOVE

Kritik • ANIMALS IN LOVE • 31. Juli 2008 • Die Tageszeitung

Cord Riechelmann lobt die nie gesehenen Bilder, die nie gehörten Töne. "Von den tatsächlichen Dynamiken einer speziellen Lebensweise, nämlich der sexuellen, in mindestens zwei Geschlechter gespaltenen, erzählt
ANIMALS IN LOVE. Der Film tut das in Bildern und Tönen, die so geschnitten und komponiert sind, dass sie selbst ihre Subjekte, die jeweils agierenden Gänse, Kraniche oder Papageien, in den Prozess zurücktauchen lassen. Das allerdings ist tatsächlich Kunst und ist neben den Kameraleuten und dem Regisseur den Kompositionen von Philipp Glass zu verdanken."

mehr Kritik zu ANIMALS IN LOVE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3285