Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

RüCKKEHR IN DIE NORMANDIE

RüCKKEHR IN DIE NORMANDIE
Regie Nicolas Philibert
Kinostart 26.06.2008

Inhalt • RüCKKEHR IN DIE NORMANDIE

Dieser Film beruht auf einem anderen: jenem, den René Allio 1975/76 auf der Grundlage eines authentischen Mordfalles aus der Normandie und eines Buchs von Michel Foucault gedreht hat: Moi, Pierre Rivière, ayant égorgé ma mère, ma soeur et mon frère ... Ich war damals 24 Jahre alt, und Allio hatte mir den Posten des ersten Regieassistenten angeboten. Dieser Film, der einige Kilometer entfernt von dem Ort gedreht wurde, wo 140 Jahre zuvor ein Bauernsohn einen dreifachen Mord begangen hatte, sollte einen großen Teil seiner Einzigartigkeit der Tatsache verdanken, dass die meisten Rollen von Bauern der Region gespielt wurden. Und jetzt habe ich mich entschlossen, in die Normandie zurückzukehren, um dort diesen Menschen, die für einen kurzen Moment ihres Lebens Schauspieler waren, wieder zu begegnen. Dreißig Jahre sind seitdem vergangen.

mehr Inhalt zu RüCKKEHR IN DIE NORMANDIE

Crew • RüCKKEHR IN DIE NORMANDIE

Regie: Nicolas Philibert

mehr Crew zu RüCKKEHR IN DIE NORMANDIE

Kritik • RüCKKEHR IN DIE NORMANDIE • 19. Juni 2008 • Die Tageszeitung

Für Claudia Lenssen ist RÜCKKEHR IN DIE NORMANDIE "ein unaufgeregt unterhaltsamer Reise-Essay geworden, der scheinbar mühelos vom heutigen Alltag der Bauern erzählt und zugleich von dem spezifisch cineastischen roten Faden ihrer gemeinsamen Erinnerung handelt. Philibert ist persönlich präsent, erläutert seine Motive und verknüpft, wo nötig, die komplexen Zeit- und Themenebenen mit einem Kommentar. Dazwischen sind Szenen und Standbilder aus Allios Film montiert."

mehr Kritik zu RüCKKEHR IN DIE NORMANDIE

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,45749