Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HANCOCK

HANCOCK
Regie Peter Berg
Kinostart 03.07.2008

Inhalt • HANCOCK

Superheld Hancock ist kantig, problembeladen, sarkastisch und fühlt sich ständig von allen missverstanden. Mit seinen gutgemeinten Heldentaten erledigt Hancock zwar den Job und rettet zahllose Leben, aber hinterlässt auch jedes Mal eine Spur der Verwüstung. Die Bürger von Los Angeles fragen sich, was sie getan haben, um "diesen" Typen zu verdienen. Als Hancock das Leben des PR-Fachmanns Ray Embrey rettet, beginnt er zu verstehen, dass er doch einen wunden Punkt haben könnte. Indem er sich damit auseinandersetzt, nimmt Hancock seine bislang größte Herausforderung in Angriff. Eine Herausforderung, der er wahrscheinlich nicht gewachsen ist, denn Rays Frau Mary hält Hancock für einen hoffnungslosen Fall.

mehr Inhalt zu HANCOCK

Crew • HANCOCK

Regie: Peter Berg
Darsteller: Jason Bateman, Will Smith, Charlize Theron
Verleih/Copyright: Sony Pictures

mehr Crew zu HANCOCK

Kritik • HANCOCK • 04. Juli 2008 • Der Spiegel

Andreas Borcholte deutet die Eröffnungssequenz auf verschiedene Weise. "Am schönsten ist die Allegorie auf die von sich selbst und der eigenen Macht besoffenen Supermacht USA, die sich zum Retter der Welt aufschwingt und bei den vermeintlichen Hilfseinsätzen alles nur noch schlimmer macht (siehe Afghanistan, Irak). ... Die Zeit der moralisch integeren, also eindimensionalen Helden ist lange vorbei, selbst gröbste Klötze wie Superman und Captain America verfügen seit Jahren über zahlreiche seelische Verwundungen und Untiefen, die mutige Autoren ihnen in die Sprechblasen geschrieben haben."

mehr Kritik zu HANCOCK

Trailer

  • HANCOCK Trailer
HANCOCK Trailer
mehr Trailer zu HANCOCK

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,6746