Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TWO LOVERS

TWO LOVERS

Regie James Gray

Kritiken • TWO LOVERS

11. Februar 2010 | TWO LOVERS • Kritik • taz.de

Andreas Busche sieht in TWO LOVERS die Fähigkeit von James Gray, sich Mechanismen der griechischen Tragödie zu bedienen. " TWO LOVERS entzieht sich durchaus methodisch den Erzählmustern des Liebesfilms. Er spielt mit beiden Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, die bekannten Annäherungsrituale junger Großstädter durch; doch schon in der Bildsprache zeichnet sich das Scheitern Leonards ab. Dass Gray seine Figuren trotz dieses Allwissens bis zum Ende ernst nimmt, trägt maßgeblich zum Gelingen dieses sonderbaren filmischen Experiments bei."

02. Juli 2009 | TWO LOVERS • Kritik • Neue Züricher Zeitung

Als beeindruckende Charakter- und Milieustudie bezeichnte Susanne Ostwald den Film. James Grays "Kunst des einsichtsvollen Beobachtens wirkt in ihrer Stille umso aufwühlender. Die ruhige Kamera von Joaquin Baca-Asay arbeitet dabei mit wirkungsvollem, beredtem Lichtspiel. Leonard erscheint als Teil einer Schattenwelt, und es gelingt ihm nicht, das strahlende Licht des nächtlichen Manhattan zum aufhellenden Bestandteil seines Lebens zu machen – es zieht an ihm vorbei, ohne ihn einzufangen. Das Innere eines Restaurants, in dem ein fröhliches Fest stattfindet, leuchtet hell an einer dunklen Strasse, die Leonard in trauriger Absicht entlanggeht. Sparsam, aber sicher eingesetzte Musik unterstützt den Kontrasteffekt."

21. Mai 2008 | TWO LOVERS • Kritik • Der Spiegel

Andreas Borcholte lobt die Darsteller. "Phoenix und Paltrow spielen so beherzt und verleihen den Schwächen und Beschädigungen ihrer Charaktere so viel Glaubwürdigkeit, dass Grays Film am Schicksal einer schnöden "romantic comedy" mit großen Stars vorbeischrammt und bis zum optimistischen Ende sehenswert bleibt. Die wahre Entdeckung aber ist Vinessa Shaw als zunächst verpönte Heiratskandidatin Sandra: Die US-Newcomerin (BADLAND) spielt ihren Part als toughes Mauerblümchen, das genau weiß, was es will, mit so viel Verve, dass man dem alles andere als hässlichen Entlein am Ende des Films von ganzem Herzen Glück wünscht."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56922