Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ES GEHT UM ALLES

ES GEHT UM ALLES
Regie Nina Pourlak
Kinostart 15.05.2008

Inhalt • ES GEHT UM ALLES

Der aus Armenien stammende amtierende Box-Weltmeister im Mittelgewicht Arthur Abraham ist ein wirklich symphatischer und gewitzter Zeitgenosse. Er wird "King Arthur" genannt und gilt als einer der besten Boxer dieser Zeit. Sein Trainer, Ulli Wegner, aus der DDR stammend, ist ebenfalls eine Legende und wird wegen seiner Anforderungen an Disziplin und Leistungsbereitschaft "der General" genannt. ES GEHT UM ALLES erzählt die berührende Geschichte eines Zusammenfindens der Kulturen und Charaktere in einem harten Geschäft.

mehr Inhalt zu ES GEHT UM ALLES

Crew • ES GEHT UM ALLES

Regie: Nina Pourlak
Verleih/Copyright: Neue Visionen, Berlin

mehr Crew zu ES GEHT UM ALLES

Kritik • ES GEHT UM ALLES • 15. Mai 2008 • Berliner Zeitung

Laut Karin Bühler geht es hier "um das Verhältnis zwischen Boxer und Coach, Härte und Herzlichkeit, um das Zusammenfinden zweier Charaktere aus unterschiedlichen Kulturkreisen in einem harten Geschäft. Leider wird dieses Thema in den 94 Minuten des Films nicht stringent verfolgt. ... Wenn also die Regisseurin nicht nur hätte geschehen lassen, sondern dem Geschehen auch eine Richtung gegeben hätte, dann wäre nicht nur eine nette und etwas zu lang geratene Dokumentation dabei herausgekommen, sondern vermutlich ein wunderbarer Film."

mehr Kritik zu ES GEHT UM ALLES

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,33591