Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EISENFRESSER

EISENFRESSER
Regie Shaheen Dill-Riaz
Kinostart 12.06.2008

Inhalt • EISENFRESSER

Die jährliche Hungersnot zwingt die Bauern, ihre Heimat im Norden Bangladeschs zu verlassen, um als Saisonarbeiter auf den Schiffsabwrack-Werften im Süden des Landes anzuheuern. An den Stränden von Chittagong zerlegen sie von Hand ausgemusterte Tanker und Containerschiffe aus den Industrieländern. Regisseur Shaheen Dill-Riaz konfrontiert uns in seinem Dokumentarfilm mit einem ausgeklügelten
System von Ausbeutung und Abhängigkeit. Gerade diejenigen, die die
gefährlichsten und härtesten Arbeiten erledigen, geraten in eine ausweglose Schuldenfalle, denen nur die wenigsten entkommen können.

mehr Inhalt zu EISENFRESSER

Crew • EISENFRESSER

Regie: Shaheen Dill-Riaz

mehr Crew zu EISENFRESSER

Kritik • EISENFRESSER • 14. Juni 2008 • Die Tageszeitung

Dietmar Kammerer findet den Film faszinierend und erschreckend zugleich. "Wie Verhältnisse systematischer Ausbeutung entstehen, kann man in Shaheen Dill-Riaz faszinierender Dokumentation "Eisenfresser" wie im Lehrbuch studieren. ... Riesige Schiffsleiber, die ächzend auseinanderfallen. Rostige Ungetüme, auf denen winzige Arbeiter umherklettern. Solche Bilder hat Dill-Riaz auch gefunden. Aber er schaut genauer hin: Er interessiert sich für die Einzelnen, geht in die Hütten, folgt ihren Wegen. Romantisierung liegt ihm fern. Im Gegenteil legt er die Perfidie eines Systems bloß, dass unter anderem darauf beruht, dass es keine Solidarität zwischen den Arbeitern zulässt."

mehr Kritik zu EISENFRESSER

Trailer

  • EISENFRESSER Trailer
EISENFRESSER Trailer
mehr Trailer zu EISENFRESSER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3254