Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ICH, IMMENDORF

ICH, IMMENDORF
Regie Nicola Graef
Kinostart 22.05.2008

Inhalt • ICH, IMMENDORF

Der Dokumentarfilm begleitet zwei Jahre lang einen der wichtigsten deutschen Künstler bis zu seinem Tod im Mai 2007. Jörg Immendorff lebte und arbeitete 9 Jahre mit dem Wissen um seine unheilbare Erkrankung ALS. Die Regisseurin Nicola Graef besuchte Immendorff in seinem Atelier und zeigt, wie er trotz langsam erlahmender Arme und Beine weiter neue Kunstwerke schuf und an der Düsseldorfer Kunstakademie lehrte.

mehr Inhalt zu ICH, IMMENDORF

Crew • ICH, IMMENDORF

Regie: Nicola Graef

mehr Crew zu ICH, IMMENDORF

Kritik • ICH, IMMENDORF • 08. Mai 2008 • programmkino.de

Ganz ungeschönt findet Michael Meyns die Dokumentation. "Ehr sporadisch wird Immendorffs Weg nachgezeichnet, von seiner Aufnahme in die Düsseldorfer Kunstakademie unter Beuys und seinen ersten Arbeiten. Das Werk selbst bleibt meist außen vor, eine Idee von Immendorffs künstlerischer Bedeutung gibt der Film kaum, da muss man schon dem Lob von Freunden und Immendorffs Eigenlob, etwas völlig Neues geschaffen zu haben glauben. So ist Nicola Graefs weniger umfassende Dokumentation, als ein überzeugender Zusammenschnitt von Impressionen und Eindrücken. Keine kritische Darstellung, sondern eine Hommage an einen der bedeutendsten deutschen Künstler der Nachkriegszeit."

mehr Kritik zu ICH, IMMENDORF

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35053