Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

120

120
Regie Özhan Eren
Murat Saracoglu
Kinostart 08.05.2008

Inhalt • 120

Münire lebt mit ihrem Vater, dem Schuldirektor Cemal und ihren zwei Brüdern, Mehmet und Mustafa, die nur um wenige Jahre jünger sind als sie, zusammen. Münire steht vor der Hochzeit mit ihrem Verlobten, dem Offizier Süleyman. Aber der Beginn des Ersten Weltkrieges in Europa im August 1914 bedeutet auch für die türkische Armee die Mobilmachung. Mit der russischen Attacke im November 1914 greift der Krieg auch auf türkisches Territorium über...

mehr Inhalt zu 120

Crew • 120

Regie: Özhan Eren, Murat Saracoglu
Darsteller: Özge Özberk, Burak Sergen, Cansel Elcin
Verleih/Copyright: Kinostar

mehr Crew zu 120

Kritik • 120 • 09. Mai 2008 • Der Freitag

Bernd Buder ist etwas entsetzt: "Die derartige Bagatellisierung der Massaker an den Armeniern als quasi kriegsnotwendige Maßnahme ist eher nebensächlich. Vor allem geht es den Filmemachern um eine Bejahung der Frage, ob es das Leben von Kindern wert ist, für das Vaterland geopfert zu werden. Dabei arbeiten sie mit Pathos. ... 120 exportiert die patriotische Rhetorik des Jahres 1914 in die Gegenwart, in der es immer noch heißt: "Jeder Türke ist als Soldat geboren." In Deutschland startet der Film am 8. Mai. Mehr Zynismus geht kaum."

mehr Kritik zu 120

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,4408