Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LINHA DE PASSE

LINHA DE PASSE

Regie Walter Salles

Kritiken • LINHA DE PASSE

21. Mai 2008 | LINHA DE PASSE • Kritik • Der Tagesspiegel

Subtil nennt Jan Schulz-Ojala den Film. "Das ist immer exakt beobachtet und nie von fett aufgetragener Tragik. Dabei steckt das Prinzip Verbrechen auch hier schon in allen familiären und geschäftlichen Beziehungen, nur gibt es immer wieder – wenngleich nicht besonders heldischen - Widerstand. Der Film mündet in ein frösteln machendes, sehr offenes "Voran!": antwortlos ja, aber nicht vollends hoffnungslos."

19. Mai 2008 | LINHA DE PASSE • Kritik • Berliner Zeitung

Für Anke Westphal zeichnet der Regisseur "ein impressionistisches Bild vom Alltag der Unterprivilegierten in der Megacity, von Gewalt, fehlenden Jobs, dem Einfluss evangelikaler Sekten. Es geht auch um die Mühe, sichtbar zu bleiben in der Gesellschaft, im Spiel zu bleiben."

17. Mai 2008 | LINHA DE PASSE • Kritik • Der Spiegel

Andreas Borcholte ist beeindruckt: "Salles' eindrucksvolles, bildmächtig inszeniertes Drama beschönigt nichts, entfaltet aber eine Poesie der Bilder, die an das andere große Favela-Drama seines Landsmannes Fernando Meirelles erinnert, CITY OF GOD."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3056