Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FLEISCH IST MEIN GEMüSE

FLEISCH IST MEIN GEMüSE
Regie Christian Görlitz
Kinostart 17.04.2008

Inhalt • FLEISCH IST MEIN GEMüSE

Hamburg-Harburg, gegen Mitte der 80er Jahre. Geplagt von Hautausschlägen, seiner kranken Mutter und einer Nachbarin, schlägt sich der junge Heinz Strunk mit Tanzmusik durch. Als Saxophonist der Mucker-Kapelle "Tiffanys" findet er sich auf Schützenfesten und Dorf-Hochzeiten wieder. Während ihn der Bandleader Gurki in die Geheimnisse des Show-Business einführt, versucht Heinz dieser Vorhölle durch eine Solo-Karriere als Hit-Produzent zu entkommen. Mit den Sängerinnen Anja und Jette sieht er nicht nur sein musikalisches Glück zum Greifen nah...

mehr Inhalt zu FLEISCH IST MEIN GEMüSE

Crew • FLEISCH IST MEIN GEMüSE

Regie: Christian Görlitz
Darsteller: Susanne Lothar, Andreas Schmidt, Oliver Bröcker, Maxim Mehmet, Anna Fischer ...
Verleih/Copyright: Universal Pictures

mehr Crew zu FLEISCH IST MEIN GEMüSE

Kritik • FLEISCH IST MEIN GEMüSE • 31. Mrz 2008 • programmkino.de

laut Eric Horst inszeniert der Regisseur die Vorlage "als eine Reihe von Kabinettstücken, die von Strunk selbst in einer Art Kabinett im Zwiegespräch mit dem Hirsch, der schon das Buchcover zierte, kommentiert werden. Ein eigenwilliger Kunstgriff, der als Verbindungselement dient und am Schluss für gute Laune sorgt, gerade bei denjenigen, die das Buch vorher gelesen haben. Das lässt den filmischen Erzählfluss zwar manchmal rumpeln, wie die Auftritte der "Tiffanys", wird der Sache im Sinne einer Adaption aber durchaus gerecht, denn mit Comedy hat das alles nix zu tun und gerade deswegen ist es so komisch."

mehr Kritik zu FLEISCH IST MEIN GEMüSE

Trailer

  • FLEISCH IST MEIN GEMüSE Trailer
FLEISCH IST MEIN GEMüSE Trailer
mehr Trailer zu FLEISCH IST MEIN GEMüSE

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60142