Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS VERHÖR

DAS VERHÖR
Regie Rafael Kühn
Kinostart 20.03.2008

Inhalt • DAS VERHÖR

Ein Überwachungsstaat unter dem Deckmantel der Demokratie, Zeitpunkt unbekannt. Der Arbeiter Johann Schönberger wacht in der Zentrale des Sicherheitsministeriums auf - angeklagt eines Verbrechens, an das er sich nicht erinnern kann. Das methodische Verhör durch den korrekt gekleideten Mann am anderen Ende des Tisches führt ihn schließlich zurück zu einem Ereignis, das seine ganze bisherige Welt in Frage stellt. An der Entscheidung, die er nun treffen muss, hängt nicht nur seine Integrität, sondern auch sein Leben. Kann Johann den scheinbar emotionslosen Staatsdiener vom Wert menschlicher Gefühle überzeugen, bevor dieser sein Schicksal besiegelt?

mehr Inhalt zu DAS VERHÖR

Crew • DAS VERHÖR

Regie: Rafael Kühn
Darsteller: Manfred Möck, Julia Richter, Ahmed Mesgarha
Verleih/Copyright: adhoc Film

mehr Crew zu DAS VERHÖR

Kritik • DAS VERHÖR • 20. März 2008 • kino-zeit.de

Marie Anderson erscheint DAS VERHÖR "wie ein Debüt, dem neben einer guten Portion an Herzblut und Pathos auch seine Schwächen deutlich anzumerken sind, die sicherlich auch in den Schwierigkeiten der Thematik und ihrer angemessenen Umsetzung begründet sind. Die Dramaturgie ist waghalsig – bis auf wenige Rückblicke – beinahe völlig auf die Dialoge und die ihnen innewohnenden sozialpolitisch-psychologischen Fragestellungen ausgerichtet, die dann letzlich schauspielerisch umrankt nicht tatsächlich überzeugen können."

mehr Kritik zu DAS VERHÖR

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,46798