Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MEIN TRAUM ODER DIE EINSAMKEIT IST NIE ALLEIN

MEIN TRAUM ODER DIE EINSAMKEIT IST NIE ALLEIN

Regie Roland Reber
Kinostart 13.03.2008

Kritiken • MEIN TRAUM ODER DIE EINSAMKEIT IST NIE ALLEIN

13. März 2008 | MEIN TRAUM ODER DIE EINSAMKEIT IST NIE ALLEIN • Kritik • kino-zeit.de

Joachim Kurz entdeckt ein Oszillieren zwischen Extremen. "MEIN TRAUM ODER DIE EINSAMKEIT IST NIE ALLEIN ist zweifelsohne ein Film mit einem gewaltigen Anspruch: Abseits der ausgetretenen Pfade des filmischen Erzählens geht es nicht allein um ein Thema, sondern um viele – Fragen der Identität und der Realität werden ebenso verhandelt wie Einsamkeit als "conditio humana", der Film ist zugleich eine schrille Nummernrevue, eine beißende Medienschelte, eine philosophische Sinnsuche und ein extrem verfremdetes KUNSTwerk, das nur eines im Sinn hat – das Leben in aller seiner Fremdartigkeit, Absurdität und Vielfalt einzufangen und auf die Leinwand zu bannen."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,33572