Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

JOHAN

JOHAN

Regie Philippe Vallois
Kinostart 13.03.2008

Kritiken • JOHAN

13. März 2008 | JOHAN • Kritik • Die Tageszeitung

Jan Kedves ist froh über die Wiederentdeckung des Films. "In JOHAN, diesem französischen Film, der zwar 1976 gedreht wurde, aber erst jetzt in deutsche Kinos kommt, passiert schwuler Sex ganz en passant. Die Männer in Paris haben fast immer Lust. JOHAN ist aber kein Porno. Vielmehr scheint es, als habe Regisseur Philippe Vallois bereits während der Dreharbeiten geschwant, dass nicht viel Zeit bleiben würde, um lustvoll befreiten schwulen Sex zu dokumentieren. Denn natürlich lauerte zu diesem Zeitpunkt schon Aids hinter den Kulissen, möglicherweise waren die ersten Männer zu diesem Zeitpunkt bereits infiziert."

13. März 2008 | JOHAN • Kritik • Der Tagesspiegel

Der Hauptreiz des Film besteht für Frank Noack darin, dass sich die Menschen mit unprätentiöser Redelust, ansteckender Natürlichkeit und viel Charme durch das erlesene Ambiente bewegen. "Bemerkenswert auch der Blick auf die Frauen in JOHAN: Sie sind nicht – wie sonst im Schwulenfilm – nur dazu da, den Mann in seinem Schwulsein zu bestätigen. Im Gegenteil: Vallois lässt eine begehrenswerte blonde Frau nackt durchs Bild laufen oder im geöffneten Overall auf dem Sofa sitzen. Sexueller Separatismus und Ghettomentalität interessieren ihn nicht. Araber und Schwarze, Tunten und Normalos, Romantiker und Sadisten werden gleichgestellt."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,28179