Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

3 WOMEN

3 WOMEN
Regie Manijeh Hekmat

Inhalt • 3 WOMEN

Minou heißt die Weberin und Teppichexpertin, die mit Mutter und Tochter zusammenlebt und damit beschäftigt ist, einen alten wertvollen Kelim zu retten. In ihrer Welt, ihren Obsessionen und Träumen gefangen, nimmt sie ihre Mitbewohnerinnen kaum noch wahr. Dann verschwindet ihre Tochter und Minou begibt sich auf die Suche nach ihr. Minous Mutter leidet unter Vergesslichkeit. Immer stärker verliert die Großmutter den Bezug zur Gegen­wart und verirrt sich schließlich, so dass sie nicht mehr nach Hause findet.

mehr Inhalt zu 3 WOMEN

Crew • 3 WOMEN

Regie: Manijeh Hekmat

mehr Crew zu 3 WOMEN

Kritik • 3 WOMEN • 14. Februar 2008 • Berliner Zeitung

Für Christina Bylow ist die "ein souveränes Drei-Generationen-Porträt, das die verborgenen Triebkräfte im Leben von Mutter, Tochter und Großmutter sondiert. ... Hekmat erzählt den Ausnahmezustand dieser Frauen in jenem klaren, reinen Stil, geschult an den Altmeistern des iranischen Kinos. Die Reise der Tochter durch karge Landschaften - fester Topos des iranischen Films - wird dabei zur Begegnung mit verschütteten Lebensspuren."

mehr Kritik zu 3 WOMEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39932