Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

VICTOIRE TERMINUS, KINSHASA

VICTOIRE TERMINUS, KINSHASA

Regie Renaud Barret
Florent de La Tullaye

Kritiken • VICTOIRE TERMINUS, KINSHASA

11. Februar 2008 | VICTOIRE TERMINUS, KINSHASA • Kritik • Berliner Zeitung

Philipp Bühler sah einen freien Ort der Bewegung, unkontrollierbar und unkontrolliert. "Die Franzosen Renaud Barret und Florent de la Tullaye konzentrieren sich in ihrem Dokumentarfilm auf die jungen Boxerinnen. Sie sind es, die in diesem brummenden Nebeneinander von Lebensfreude und Aggressivität klaren Kopf bewahren. Den Sport nutzen sie zu einer Art mentalen Selbstverteidigung in einer "Welt von Schurken". Hin und wieder fallen sie auf einen von ihnen herein, dann schlagen sie umso heftiger. Wählen wollen sie keinen."

10. Februar 2008 | VICTOIRE TERMINUS, KINSHASA • Kritik • Der Tagesspiegel

Für Bodo Mrozek ist der Film "mehr als ein neuer Film über das Frauenboxen. Es ist eine beeindruckende Momentaufnahme aus dem Innersten Afrikas."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39038