Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TRIBU

TRIBU

Regie Jim Libiran

Kritiken • TRIBU

09. Februar 2008 | TRIBU • Kritik • Der Tagesspiegel

Das Nachtstück aus den Slums von Manila hat Christiane Peitz überzeugt. "TRIBU nimmt den Zuschauer mitten hinein in eine grausame Vendetta, bei der schon Kinder töten und die Polizei nichts ausrichten kann. Die Gangsterrapper spielen sich selbst. ... Filme als Mittel gegen Jugendgewalt? Die Wirklichkeit ist so finster wie TRIBU. Aber ein junges, im Aufbruch begriffenes Kino für ein junges, wissbegieriges Publikum kann dazu beitragen, dass diese Wirklichkeit sich selbst aus dem Ghetto befreit."

09. Februar 2008 | TRIBU • Kritik • festivalblog.de

Ohne zu moralisieren gelingt es Libirian dem Zuschauer eine Lebenswelt zu öffnen, zu der die Öffentlichkeit bisher keinen Zugang hatte, lobt Andreas Tai. "Die Energie des Rap- Soundtracks, die von den Hauptdarstellern selbst komponiert wurde, und das beeindruckende Spiel der Laiendarsteller geben dem Film eine außergewöhnlich authentische Qualität. Der Titel TRIBU steht stellvertretend für die Message des Films, der nicht nur Kunstwerk sondern auch ein soziales Projekt darstellt: während der Dreharbeiten, haben sich die schwer bewaffneten rivalisierenden Gangs zu einer Gang, zu einem TRIBU zusammengeschlossen und bestehende Grenzen überwunden."

08. Februar 2008 | TRIBU • Kritik • kino-zeit.de

Narrativ verdichtet und technisch elegant, nennt Kathrin Knauth den Film. "Jim Libiran heftet sich an die Fersen der gewaltbereiten Jugendlichen, die auch im wirklichen Leben Gangmitglieder in den Slums von Manila sind. Er beobachtet ihre Aufnahmerituale, ihr von Gewalt dominiertes Alltagsleben, den Zusammenhalt in der Not und den Hass gegen andere mit einer teils sehr wackeligen Kamera und dunklen Bildern, die dafür umso authentischer wirken. Tragisch ist nur, dass der Konflikt um den toten Jugendlichen mit einem Racheakt in einem bitteren Blutbad endet."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,37131